Ich habe angst das ich schwul bin?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du merkst es wenn du einen anderen Jungen siehst und dir vorkommt dass du ihn gerne küssen oder auf den Penis greifen würdest.

Und natürlich ist es schlimm wenn man an Homosexualität leidet aber man kann weder etwas dafür noch kann man was daran ändern.

Aber die meisten die einmal Homosexuelle Gedanken haben sind entweder bisexuell oder es wächst sich komplett aus also keine Sorge.

Und selbst wenn du schwul bist wirst du irgendwann damit glücklich wenn du den richtigen gefunden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ewolfe
24.05.2016, 22:43

Es ist NICHT schlimm wenn man homosexuell ist und vor allem kann man nicht daran "leiden", denn es ist KEINE Krankheit!

0

Also erstens musst in zehn Zeilen nicht drei mal erwähnen dass du nichts gegen Schwule hast, das macht's irgendwie unglaubwürdig.

Und zweitens ist Sexualität eine schwierige Sache und bloß weil du mal nen Ständer kriegst wenn ein paar gezeichnete Typen rummachen bist du noch lange nicht schwul. Generell würde ich mich da lieber nicht auf Anime verlassen sondern eher gucken was echte Jungs oder Mädels so bei dir auslösen.

Dann fragt sich zusätzlich natürlich ob du mit 12 überhaupt solchen Kram mit offensichtlich überwiegend sexuellen Inhalten gucken solltest, es gibt schließlich auch genug guten Anime ohne Sex welcher Art auch immer.

Und letztens, wenn sich doch herausstellt dass du schwul sein solltest (oder bi, oder pan, oder was auch immer): Mach dir keinen Stress, damit wirst du schon fertig. Das macht dich schließlich in keinster Weise zu jemandem anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du merkst es wenn du einen anderen Jungen siehst und dir vorkommt dass du ihn gerne küssen oder auf den Penis greifen würdest.

Und natürlich ist es schlimm wenn man an Homosexualität leidet aber man kann weder etwas dafür noch kann man was daran ändern.

Aber die meisten die einmal Homosexuelle Gedanken haben sind entweder bisexuell oder es wächst sich komplett aus also keine Sorge.

Und selbst wenn du schwul bist wirst du irgendwann damit glücklich wenn du den richtigen gefunden hast.

!Aber du bist noch jung und es sind noch die ersten phasen die bald ein ende geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mowlow2000
05.12.2016, 18:47

An Homosexualität leidet?! Is das ne Krankheit 😂

0

Hey Benidikt,

du bist erst 12 und da sehe ich es auch so, dass du in der Pupertät steckst und sich die Sexualität noch entwickelt. Es kann sein, dass du schwul bist, aber es muss nicht sein.

Ein gut gemeinter Rat von mir wäre, dass du das noch eine Weile beobachtest.

Und ganz wichtig: Wenn du merkst, dass du schwul bist, dann hab keine Angst davor und gesteh dir das ein. Nur die Anderen haben Angst vor Schwulen, was definitiv unberechtigt ist.

Das Eingestehen ist sehr wichtig, denn wenn du dir das nicht eingestehst, dann wirst du in der Zukunft immer unzufriedener. Ich spreche da aus Erfahrung. Ich habe mir meine Homosexualität erst sehr spät eingestanden. Mein Umfeld hat besser reagiert, als ich erwartet hatte. Es gibt zwar auch das andere Phänomen, aber sei dir gewiss: Du hast viele, die an deiner Seite stehen, auch wenn du sie nicht sehen kannst.

Wie gesagt: Habe da viele gute Erfahrungen gemacht, aber auch einige negative, die ich hätte umgehen können.

Momentan ist es aber wie gesagt schwierig bei dir, das zu beurteilen. Beobachte das erst noch eine Weile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benidikt
23.05.2016, 15:04

Angst wahr falsch ausgedrückt ich möchte nur später wenn ich erwachsen bin Frau und Kinder deswegen möchte ich eigentlich nicht schwul sein

0

Ich denke mal da du noch ziemlich jung bist ist das völlig normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benidikt
22.05.2016, 22:35

Danke das mal jemand die frage ohne doofe Kommentare beantwortet :')

0

Du musst dich erst noch orientieren. Du bist ja noch ziemlich jung und grade erst in die Pubertät gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine schon der Satz "Ich habe nichts gegen Schwule, ich will nur nicht schwul sein." pisst mich persönlich schon einmal an, aber um das geht es jetzt nicht.

Welche Angst du auch immer vor dem "Schwulsein" (was übrigens Homosexualität heißt) hast, begrab sie am besten gleich. Denn es ist nichts Schlimmes und die Welt geht auch nicht davon unter. Sexualität kann sich immer verändern und damit solltest du dich abfinden.

Und jetzt einmal ganz ehrlich:

Das sind gezeichnete Figuren. Probiere doch einfach einmal zu sehen, was dich im echten Leben mehr anspricht.

Und mach dir dabei keinen Stress!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragant1995
22.05.2016, 21:01

Ja pisst mich auch total an! Geht gar nicht !!!

0
Kommentar von Garlond
23.05.2016, 14:27

Warum pisst euch das an? Man kann doch auch sagen ich möchte keine roten Haare, hab aber nichts gegen Rothaarige.

Man muss ja nicht alles selbst sein wollen um nicht dagegen zu sein.

0

Hallo Benidikt,

beruhige dich! Ich habe vor zwei Jahren Ähnliches erlebt. Es stellt kein Problem dar. Du steckst in der Pubertät. Oder die Pubertät hat gerade ihre Tore geöffnet. Dein Körper und Geist wachsen und suchen auch nach sexueller Nahrung. In welche Richtung du dich aus sexueller Sicht mal entwickelst, lässt sich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen. Mein Rat: Spring auf den Zug auf und teste dein Empfinden aus! Hast du eine Freundin? Findest du ein Mädchen in deiner Schule oder Straße begehrenswert? Wirb um sie! Vielleicht kommt ihr euch näher und du kriegst einen Ständer. Du bist mit deinen "Problemen" nicht allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benidikt
23.05.2016, 14:06

Danke ich probiere es aus ich hatte schon 2 Freundinnen obwohl eine von den beiden eher so eine Art Grundschul Beziehung War

1

Was möchtest Du wissen?