Frage von Snikers32, 56

Ich habe am montag meine mathe ka rausbekommen hab es meiner mutter aber nicht gesagt als sie gefragt hat ob ich die ka bdkommen hab?

Ich habe am montag meine mathe ka rausbekommen und habe eine 3- ich habe ihr erzählt das ich die ka heute rausbekommen hab aber auf der ka steht ein datum was soll ich jetzt machen außer ehrlich sein^^ das ist dann die letzte option

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 4

Normalerweise steht dort nicht das Datum an dem ihr die Arbeit wiederbekommen habt, sondern das Datum an dem die Arbeit korrigeirt wurde.

Manchmal korrigieren Lehrer auch nicht alle Arbeiten an einem Tag. Auch kann sich die herausgabe dadurch verzögern, dass vlt. noch welche nachschreiben mussten.

Man kann also durchaus plausible Erklärungen dafür finden, dass das Datum nicht passt. Auch gucken die meisten dort auch nicht drauf, sondern schauen mehr auf die Note.

Wenn die Arbeit am Wochenede korrigiert wurde, wären die beiden oben genannten Erkärungen durchaus plausibel, falls deine Mutter wirklich danach fragen sollte.

Eine 3- ist dazu keine Note für die man sich schämen muss und hinauszögern hilft auch nichts. Man kann eben nicht bei jedem Thema "glänzen". Zeig es ihr einfach und versuch dich nächstesmal zu bessern.

Antwort
von Turbomann, 14

@ Snikers32

Dann stelle ich an dich mal eine Frage:

Was würdest du tun, wenn deine Mutter dich anlügen würde, denn das hast du gemacht, weil du die Arbeit schon bekommen hast?

Wie du siehst, kommt die Wahrheit schneller raus (Datum)

Wärst du nicht enttäuscht, dass sie dir nicht die Wahrheit sagen wollte?

Dann verhalte dich so, dass deine Mutter nicht enttäuscht ist und mache es beim nächsten Mal gleich anders. Bei einer Drei geht die Welt nicht unter und du weist, woran du arbeiten musst, dass die Note besser wird.

Erkläre deiner Mutter warum du das nicht gleich erzählt hast, deinen Kopf wirst du schon behalten.

Jeder der in die Schule gegangen ist, hat schon mal aus Angst nicht die Wahrheit gesagt, aber es hat nichts genutzt, denn heraus kommt immer alles.

Antwort
von Patilla9, 13

Am Vortag wurd die Note aufgeschrieben und heute haste die erst bekommen. Fertig.

Nächstes mal ehrlich sein

Antwort
von Strolchi2014, 35

Die letzte Option nehmen, Was ist an einer 3- so schlimm ? Da geht die Welt nicht von unter.

Kommentar von Snikers32 ,

ja klar aber ich habe ihr gesagt das ich sie nicht habe als ich sie bekommen hab

Antwort
von PeterKremsner, 28

Naja einfach ehrlich sein...

Ich versteh auch den Sinn nicht ganz warum du das Nennen der Note hinauszögern willst, das ändert doch sowieso nichts.

Antwort
von Thor1889, 21

Ehrlich währt am längsten ;)

Und nebenbei ist eine 3 keine schlechte Note.

Sag ihr auch ruhig, dass du angst vor ihrer Reation hattest (Wenn dem so ist/war).

Antwort
von DjangoFrauchen, 26

Ehrlich sein sollte nie die letzte, sondern immer die erste Option sein...

Antwort
von RECA7730G, 19

das ist das datum was neben der unterschrift vom lehrer steht?

"die lehrerin hatte sie am montag zwar korrigiert gehabt, aber vergessen mitzubringen"

"die lehrerin war am montag noch nicht mit allen arbeiten fertig, hatte meine arbeit aber schon korrigiert/unterschrieben"

Kommentar von Snikers32 ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community