Frage von granufink, 29

ich habe 6 monate den führerschein wegen leichteren geschwindigkeitserverössen abgeben müssen. bin allerdings auch vielfahrer. normal da kein mpu pflicht oder?

2 mal geblitzt worden im jahr dann ist der lappen bei 8 pkt halt auch nach 3-4 jahren weg, aber normal droht dann eher keine mpu oder doch?

Expertenantwort
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 14

Hallo granufink,

eine definitive Antwort wirst du hierzu wohl nur von deiner FSSt. bekommen können, wenn du deinen Neuantrag gestellt hast....

Es schadet aber sicher nicht, wenn du dich mal auf eine MPU mit verkehrsrechtlicher Fragestellung vorbereitest. Kommt es dann -wider Erwarten- nicht zu einer Aufforderung, so hast du dich wenigstens mit dem Thema auseinandergesetzt ;-)

Gruß Nancy

Antwort
von Spot1978, 13

Wenn Dir der Führerschein wegen häufiger und fortgesetzten Geschwindigkeitsübertretungen aufgrund angehäufter Punkte entzogen wurde würde ich mal von einer MPU ausgehen vor Neuerteilung. Ob Vielfahrer oder nicht interessiert bei der Führerscheinstelle niemanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten