Frage von needhelp1212, 27

Ich habe 30 Pillen Antibiotika und schon 4 genommen aber keine Besserung ist das normal?

Also die Halsschmerzen sind noch kicht besser geworden bedeutet das das es nicht wirkt?

Antwort
von Giwalato, 11

Du musst die Packung zu Ende nehmen, genau nach Anweisung Deines Arztes, das Antibiotikum bekämpft die Bakterien.

Gegen die Halsschmerzen kann Dir der Arzt zusätzlich etwas verordnen, was Du nach Bedarf nehmen kannst. Oder Du fragt in der Apotheke nach einem nicht rezeptpflichtigen Mittel gegen Deine Halsschmerzen.

Antwort
von bmaschine, 9

event. sind es die falschen, würde nicht so viele einnehmen, ich würde persönlich keine nehmen, der Körper kann sich selber heilen, er braucht nur Zeit und Unterstützung (z.B. richtige Nahrung). bin kein Arzt!

Antwort
von shanks06, 19

Es ist normal. Du musst alle 30 einnehmen damit es besser wird.

Gute Besserung

Kommentar von shanks06 ,

Aber nicht alle auf einmal natürlich :D

Antwort
von Wonnepoppen, 11

Ja, das ist noch normal!

Antwort
von Peter501, 9

Ein Antibiotikum ist doch kein Zaubermittel.Jedes Medikament braucht eine gewisse Zeit bis es wirkt und damit auch hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten