ich habe 21 Wildkatzen auf meinem Grundstück, alle kastriert oder sterilisiert. Kann ich sie Auswildern.?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich kann Dir aus dem Stand mindestens 10 Organisationen auf Malle nennen, die sich damit beschäftigen. Ich war selbst 3 Jahre auf Mallorca und kenne dort auch etliche Tierärzte. Wegen der Touris ist der Tierschutz dort ziemlich weit, Du solltest es mal googeln, da wirst Du sicher schnellstens fündig, je nachdem, wo Du wohnst. Sooo groß ist Malle ja nun auch wieder nicht, da läuft man immer den gleichen Leuten über die Füße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich informiert bin, helfen die Leute von Vox Animalis und auch von Katzen grenzenlos oder Katzen ohne Grenzen in solchen Fällen.

Googel mal danach und informiere Dich, was Du machen kannst. Möglich wäre auch, eine Vermittlung der Katzen nach Deutschland.

Jedenfalls waren die Leute von Katzen grenzenlos erst bei mir, wegen der Kastration von einigen Katzen in verschiedenen Orten und ich lebe in Kroatien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch mal den Tierschutz an, der wird dir sicher weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sterilisation übernimmt der Tierschutz und auch sonst bekommst du dort Hilfe. Die Tiere können sich nicht selbst versorgen, sie sind es nicht gewöhnt und 21 Katzen sind für jedes Gebiet etwas viel. Aber auch was das Futter angeht bekommst du vom Tierschutz Unterstützung. 

Ich habe die gleiche Situation, nur nicht in dem Ausmaß ( 13 Tiere in der Stadt) . Die Falle zum Einfangen wurde zur Verfügung gestellt, alle Sterilisationen wurden übernommen und ich bekomme monatlich 90 Dosen Futter gestellt, die sogar von einer ehrenamtlichen Helferin gebracht werden.L.G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du nicht wenigstens ein paar vom Tierschutz umsiedeln lassen. Ist natürlich klar, dass wenn du fütterst eben auch immer mehr kommen.

Tierärzte kastrieren Wildtiere zum Teil kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, es sind keine richtigen Wildkatzen sondern verwilderte & frei lebende Hauskatzen. Wegen Rat und Hilfe wendest Du Dich am Besten an den örtlichen Tierschutzverein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an den Tierschutz und laß dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du wirklich über 20 Wildkatzen auf Deinem Grundstück hättest, könntest Du da nicht mehr hingehen. Du meinst wahrscheinlich frei streunende Hauskatzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir sicher, dass du keine "Wildkatzen", sondern verwilderte Katzen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marietinca
28.02.2016, 17:02

sicher da sind 3-4 verwilderte Katzen die auch relativ zahm sind.

Der Rest ist hier geboren fast alle Mütter verschwunden.

Ich lebe auf Mallorca, Tierschutz kannst Du hier vergessen.

0