Frage von Katencia, 103

Ich habe 2 schlechte Noten. Wie sage ich es meinen Eltern?

Ich habe in Mathe eine 4 und in Latein eine 5+ geschrieben. In Mathe bin ich nicht so gut aber in Latein habe ich immer 2 (es war also ein Ausrutscher). Wie soll ich es meinen Eltern sagen? Ich habe angst, dass ich ärger bekomme! Aber ich habe eigentlich gelernt :/ Meine Überlegung war es einem Vertrauenslehrer zu erzählen aber irgendwie traue ich mich das auch nicht. :( Könnt ihr mir helfen?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 53

Eine 4 geht ja noch und bei der 5 kannst du sagen dass du einfach einen schlechten Tag hattest und die Arbeit allgemein schlecht ausgefallen wäre. Dies ist auch glaubwürdig, da du sonst gut in dem Fach bist. Sag es in einem ruhigen Moment und sag auch dass du dein bestes getan hast. Jeder schreibt mal ne schlechte Note. Du kannst aber auch noch sagen, dass du evtl. nächstes mal mehr dafür tun willst.

Du solltest evtl. Nachhilfe nehmen wenn du mit den Themen probleme hast oder dich mit Mitschülern austauschen die gut in den Fächern sind. Wenn du etwas nicht verstehst, solltest du die Lehrer fragen bis du es verstanden hast.

Antwort
von eemiiiilyy, 45

Sag noch dazu das deine beste Freundin eine schlechtere/gleiche Note hat...bei mir entschärft des des meistens schonmal ein bisschen😁
Viel Glück aufjedenfall :)

Antwort
von Cooki3monster, 40

Die 4 ist ja jetzt nicht schlimm. Die 5+ naja kann jedem passieren. Einfach offen sagen, weil du lernst ja nicht für deine eltern sondern für dich. Und du weißt ja bestimmt auch warum die 5 Zustande kam.

Antwort
von MilaOs98, 38

Vielleicht so..

Hab ne 4 und ne 5, aber hey seid mal froh, ich bin gesund!

Oder... ich muss euch was sagen...ich bin schwanger. Nein spass, hab nur ne 4 und ne 5 geschrieben...Was werden deine Eltern erleichtert sein.

Nein spass beiseite..das ist wirklich suess irgendwie..es ist nunmal so und du musst es nicht jedem recht machen. Du hast gelernt also hast wenigstens was dafuer getan. Wenn man alles getan hat braucht man sich nichts vorwerfen und ueber dinge die man nicht aendern kann braucht man sich keine Gedanken machen..deine Eltern werden es verkraften und sie lieben dich so wie du bist, ob mit guten oder schlechten Noten.

Antwort
von Akuamariam, 52

Schreib ein Brief an deine Eltern, indem du deine Note niederschreibst und erklärst wie es dazu kam und das du es besser machen wirst...

Kommentar von SweetSomething ,

einen brief wenn man im selben haus wohnt oder was xD

Kommentar von Akuamariam ,

Ist doch egal

Antwort
von kabatee, 33

Ehrlich sein und sagen. jeer hat mal was verbockt und deine Eltern auch! Das gehört zum erwachsen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten