Frage von Perzzzy, 47

Ich habe 2 Gleichungen (e-Funktionen), allerdings komme ich beim gleichsetzen nicht weiter. Die Funktionen lauten : f(x)=1/2e^1/2x und g(x)= e^1-1/4x... ?

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathematik, 35

Als Ansatz kann ich dir anbieten, im ersten Schritt nach dem Gleichsetzen den Logarithmus Naturalis zu bilden.

Kommentar von Perzzzy ,

Da ich leider 3 Wochen aus Krankheitsgründen nicht mehr in der Schule war hab ich so gut wie keine Kenntnisse über E-Funktionen... 

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathematik, 25

1/2e^(1/2x)=e^(1-1/4x) | ln

ln(1/2)+1/2x=1-1/4x 

Der Rest ist leichte Umformung. Das schaffst du auch alleine ;-)

Kommentar von Perzzzy ,

Bekommen ich dann nicht nur einen Punkt raus? 

Kommentar von MeRoXas ,

Du kriegst einen x-Wert raus.

Was willst du denn sonst haben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten