Frage von hannabuecher, 19

Ich habe 2 Fragen zu der Unabhängigkeitserklärung Amerikas..?

Hey,

also ich muss einen Aufsatz über die Unabhängigkeitserklärung Amerikas schreiben und hänge bei 2 Fragen..

1) Wie begründen die Siedler ihre Trennung vom Mutterland?

2.) Charakterisieren Sie das Staatswesen, dass den Verfassern der Unabhängigkeitserklärung vorschwebte!

Könnte mir da bitte jemand helfen..?

Antwort
von Robinson97, 7

Zu 1:

Nach dem sieben jährigen Krieg, in dem die Briten gegen die Franzosen um die Vorrherschaft Amerikas kämpften (welchen die Briten gewannen), enstanden viele und hohe Kriegsschulden. Um diese Abzubauen mussten die Siedler Steuern zahlen. Anfangs ließen sie es sich noch gefallen, als dann aber auch noch Tee (und ich meine auch Zucker) hinzu kamen ging es ihnen zu weit. Sie forderten „Keine Steuer ohne politische Mitwirkung“ (
„no taxation without representation), da sie erstens aufgrund der Herrschaft Großbritaniens keinen Einfluss auf die Politik hatten und sich anderrenfalls sich die Steuern nicht leisten konnten.

Also kam es hiernach zur Bosten Tea Party, die erste Revolte der Bürger.
Ein anderer Aulöser der Unruhen war auch "Das Massaker von Bosten", in welchen Britische Soldaten auf Aufständische schossen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Boston

Interressanter Fakt für dich:

Viele Deutsche Soldaten (vor allem Hessische) waren am Krieg beteildigt (so c.a 12.000). Sie wurden von den Briten eingekauft...

Ich könnte eigentlich noch mehr schreiben, hab aber nicht die Zeit dazu...:)

Antwort
von MS9928, 12

1) Sie wollten keinen Politischen Eifluss von England haben   Sie wollten Freiheit (Der Staat soll nicht all zu viel machen), wenig Steuern( Die Zusatzartikel der Verfassung erläutern das ganz gut (Recht auf freie Religion, weshalb es viele Sekten gibt, Recht auf Waffen)), ebenfalls auch wenn einem Land gehört ist alles was dort liegt oder ist, der Besitz des Eigentümers ( in Deutschland zB. wird man umgesiedelt, wenn Öl unter einem liegt).  Zudem wollten sie komplett Gewählte Oberhäupter, nicht ein Thronfolger. 

2) die USA war damals eine republikanische Demokratie und ich weiss jetzt nicht genau was man dazu schreiben kann, aber ich würde sagen das sie ein soziales (bezieht sich nicht auf ein Sozialstaat), gerechtes und einheitliches Gesetz wollten 

So würde ich das schreiben!!! Was aber damals Jefferson bei dem Verfassen der Unabhängigkeitserklärung dachte weiss ich auch nicht. Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community