Frage von Br00Kz, 37

Ich habe 2 Fragen bezüglich eines Selbst erstelltem Rechners.?

Ich habe mir ein Rechner Konfiguriert aber hab da 2 Fragen die ihr eventuell beantworten könnt. Und zwar währe da die erste frage ob die Watt Anzahl des Netzteiles reicht oder nicht und ob der Ram Heatspreader unter dem Cpu Kühler past. So der Rechner besteht aus einem MSI Z170A GAMING PRO CARBON Intel Z170 Mainboard Zotac 1080 amp extream Graka 500 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+ Silver Netzteil Und einem Be quiet dark rock 3 Cpu Kühler. So die erste Frage währe dann hier ob die 500 Watt reichen oder nicht. Zusätzlich wollte ich mir die G.Skill Trident Z zulegen die laut I-net 44mm in der höhe messen.

Mit freundlichen Grüßen Br00Kz

Antwort
von DataWraith, 26

Die Zotac ist schon mit einer Anforderung von min. 500W fürs Netzteil angegeben. Ich würde also min. ein 650W Netzteil vorschlagen.

Kommentar von Br00Kz ,

Danke für die schnelle Antwort mache ich dann wohl rein

Kommentar von Kaen011 ,

Wenn Zotac 500W vorschlägst wie kommst du darauf das es nicht reicht?

Kommentar von DataWraith ,

Weil man meistens auch noch andere Komponenten im Rechner hat, zB. eine zweite Festplatte (oder noch mehr), eine starke CPU, etc. Das muss man auch dazurechnen.
Dass die Karte nicht _immer_ 500W verbraucht ist auch klar. Es kann also sein, dass bei der Verwendung des TE gar keine Probleme auftreten.

Kommentar von masterkuli ,

Man kommt ohne SLI beim besten Willen nicht über 450W

Kommentar von DataWraith ,

Wenn man mit dem Rechner nicht arbeitet nicht, nein.

Kommentar von Kaen011 ,

Stimmt eine Festplatte verbraucht ja fast 5W, wenn man also 2 Festplatten hat wird dies das komplette System zum einsturz bringen....

"Dass die Karte nicht _immer_ 500W verbraucht ist auch klar."

Die Karte verbraucht NIE 500W.  500W gild als empfehlung für das komplette System. Die Grafikkarte selbst verbraucht (nicht übertacktet) maximal 180W

Antwort
von Kaen011, 14

Kommt drauf an wie hoch du übertackten willst. Generell sind 500W allerdings ausreichend

Antwort
von masterkuli, 19

Stop Stop,, da passen wir noch das ein oder andere noch an...

Bei deiner Hardware und Grafikkarte nimm bitte das BeQuiet Dark Power Pro 550W 80+ Platinum zertifiziert. Bestes NT auf dem Markt. Reicht solange du nicht 2x 1080 betreibst.

Als Grafikkarte würde ich dir dringend die Gainward Phönix GLH Edition empfehlen. Schnellste, leiseste, kühlste. Ohne Schwerz.

Mainboard setze ich persönlich auf Gigabyte Gaming Serie aber jedem das seine .

Ob die Headspreader stören kann man sehen. Es gibt Mainboard Kompatibilitätslisten für RAM Kühler usw.. kann man online finden. Würde dir aber 2x 8GB Kingston Hyper X Savage empfehlen. Top Ram .


Kommentar von Br00Kz ,

alles klar gucke ich mir mal an

Kommentar von Kaen011 ,

Das beste Netzteil soll von Bequiet stammen? Das bezweifel ich stark.

Kommentar von masterkuli ,

Zweifel sind immer ok!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten