Frage von Konzulweyer, 43

Ich habe 1981 den FS Klasse 3 gemacht, und darf somit keinen 125ccm Roller fahren. Die, die ihn vor April 1980 gemacht haben dürfen ihn fahren. Wo ist Untersch?

Unterschied. War doch die gleiche Fs-Ausbildung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TransalpTom, 22

Das ist ganz einach erklärt.

Am 01.04.1980 trat eine Änderung des Führerscheinrechtes in Kraft.

1)  es wurde eine neue Fahrerlaubnisklasse 1b eingeführt (125ccm)

2)  für das Führen von Mofas mußte eine Prüfbescheinigung vorliegen.

Es gibt aber immer einen Bestandschutz, wer vor diesem Stichtag die o.g. Fahrzeuge schon führen durfte, darf es demnach auch weiterhin, solange seine Fahrerlaubnis nicht entzogen wurde.

Wer also seine Klasse 3 vor dem 01.04.1980 erworben hat, hat dieses Recht behalten. Ähnlich die Novellierung von 1998, wer die Klasse 3 vorher gemacht hat, darf auch Fahrzeuge bis 7,5t fahren, danach nur bis 3,5t.

Bezüglich der Mofas galt immer ein Mindestalter von 15 Jahren, wer also am 01.04.1980 schon 15 Jahre alt war, darf das Mofa auch Weiterhin ohne Prüfbescheinigung fahren und diese Leute wurden zwangsläufig vor dem 01.04.1965 geboren.

(Als kleine Anmerkung, denn den Geburtsstichtag 01.04.1065 findet man im Verordnungstext nicht, der ergibt sich aus "Alter 15 Jahre am Stichtag 01.04.1980" )

Solche Regelungen gibt es auch aktuell.

z.B. 19.01.2013:  Davor erworbene Klasse B berechtigt zum Führen von 3 rädrigen Krafträdern, danach erworbene Klasse B nicht, diese Leute benötigen dafür die Klasse A .

Das Zauberwort lautet "B E S T A N D S C H U T Z"

Kommentar von Konzulweyer ,

Das stimmt so nicht. Wer vor April 1980 den Fs 3 gemacht hat, durfte nur bis 50 ccm fahren. Danach bis 125 ccm. Die die nach April !980 Fs 3 gemacht haben, durften weiterhin nur bis 50 ccm fahren.

Kommentar von Konzulweyer ,

Also, die die vor April 1980 den Fs 3 gemacht haben, durften ab April 80 bis 125 ccm fahren, bisher 50 ccm. Fs 3 nach April 1980 gemacht, nur bis 50 ccm.

Kommentar von TransalpTom ,

Ja, genaugenommen gab es die Klasse 1b nicht bis 125 ccm sondern nur bis 80ccm

Antwort
von teutonix1, 26

Irgendwann ist halt ein Stichtag, den der Gesetzgeber festgelegt hat. Das hat nicht unbedingt mit Logik zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten