Ich habe ein intensives bedürfnis mich selbst zu kontrollieren, lebe aber bei meinen Eltern?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Namnamnamnamnam,

Bitte nutze künftig auch das Beschreibungsfeld, um zu erklären, mit welchem Rat Dir die Community weiterhelfen kann. Du erhöhst auf diese Weise die Chance auf hilfreiche Antworten. Und achte auch darauf Deine Frage als eine solche auf verständliche Weise zu stellen.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Uff, viel Glück- nimm Hilfe an. Gehe zu einem Psychiater. das ist heute keine Schande mehr. Meiner Meinung sollten die menschen heute e  einmal pro monat so richtig bei einem Spezialisten ablassen. dann  Gänge es der Gesellschaft viel besser. Kommt alles gut

Gruss Yves alias Snoop! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snoopy73
15.05.2016, 20:22

@ Namnamnamnamnam : Und wie geht es Dir Heute? Ich hoffe Gut! ;)

0

Was meinst du mit dich selbst kontrollieren? Wohl eher ein Bedürfnis nach Selbstbestimmung…
Triff eigene Entscheidungen, aber dir muss auch klar sein, dass du im Leben nur wenig kontrollieren kannst… also lernst du besser jetzt schonmal damit zu leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts mehr kontrollieren, von einem Tag in den anderen leben und die Sorgen den Eltern erzählen, damit sie diese übernehmen, das Leben geniessen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung