Frage von eileenmaus1804, 172

Ich hab vielleicht Krebs . Was soll ich tun?

Ich bin 14 Jahre alt um habe Knoten im Hals.. liege 3 Monate Zuhause und War schon oft im Krankenhaus.. lag 2 Wochen am Tropf aber nichts hat geholfen die Ärzte finden nicht das Problem das es verursacht. Es kann Krebs sein.. meine Eltern und ich haben Angst. Ich weiß nicht mehr weiter.. Freunde habe ich nicht weil die nicht zu mir stehen.. alles läuft schief. Was kann ich tun :( lg eileen

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Windlicht2015, 155

Drücke dich ganz lieb in Gedanken!
Das ist eine schlimme Situation!
Die Ärzte wollen sich noch nicht festlegen, da sie noch keine genaue Diagnose geben können.
Denke nicht an die Schule im Moment! Es ist leicht gesagt, aber deine Gesundheit geht vor!
Ich hoffe, dass es kein Krebs ist und dir so schnell wie möglich geholfen werden kann!
Alles Gute!

Kommentar von eileenmaus1804 ,

Dankeschön für dein liebes Kommentar <3 Ja ich muss die klasse wiederholen bestimmt weil ich 3 Monate nicht da bin und schon 4 Klassenarbeit verpasst habe bestimmt noch mehr aber naja.. danke nochmal. ja die sagen ich soll warten aber ich kann nicht mehr das macht mich so fertig .

Kommentar von Windlicht2015 ,

Das kann ich verstehen!
Du bist aber ein starkes Mädchen, du hast meinen vollen Respekt und meine Bewunderung dafür!
Fühle dich ganz lieb gedrückt!
Alles Gute und Liebe wünsche ich dir und vor allem, dass du schnell wieder gesund wirst!

Antwort
von Korinna, 172

hallo Eileenmaus, drück dich mal virtuell. Tut mir so leid für dich, dass du so viel jetzt durchmachen musst. Die Ungewissheit ist echt hart. Haben denn die Ärzte gesagt, dass es Krebs sein kann? Echte Freundschaften kommen nicht so oft vor. Wenn diese Leute nicht zu dir stehen, sind sie auch keine Freunde. Vielleicht begegnest du in deinem späteren Leben Menschen, denen du vertrauen kannst, die dir auch beistehen und die du "Freunde" nennen kannst. "Familie" ist aber auch sehr wichtig und du hast wohl eine liebevolle Beziehung zu deinen Eltern. Ca. in deinem Alter hatte ich einen Tumor in der Halsgegend, der total schnell wuchs. Meine Eltern waren damals ganz geschockt. Der Tumor wurde dann operiert, war kein Krebs. Damit will ich dir sagen, auch was momentan vielleicht ganz schrecklich ist, kann dann doch gut ausgehen. Du kannst mich jederzeit gerne privat anschreiben, wenn du jemand zum Reden brauchst. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute, LG Korinna

Kommentar von eileenmaus1804 ,

Dankeschön das du dir zeit nimmst so viel zu schreiben. mich macht das Glücklich. und ich hoffe das alles gut geht . und Dankeschön. die Ärzte haben gesagt das es Krebs sein kann.

Kommentar von Korinna ,

Aber, es muss nicht sein und selbst wenn, dann muss es nicht das Ärgste bedeuten. Heutzutage gibt es viele Krebsheilungen, das sah vor Jahrzehnten, als ich noch ein Kind war, ganz anders aus. Weißt du schon, wie es nun weitergeht?

Kommentar von eileenmaus1804 ,

ich komme Mittwoch ins Krankenhaus für längere zeit und die nehmen mir die Mandel und die Polypen raus.. dann wird eine Magenspieglung gemacht weil ich immer Bauch weh habe und dann wenn es nicht besser wird , wird ein Stück aus meinem Hals raus genommen und geguckt

Kommentar von Korinna ,

Dann wünsche ich dir alles erdenklich Gute!!! Bitte meld dich wieder, wie es dir geht. LG Korinna

Antwort
von xLukas123, 158

Bei was für Ärzten warst Du denn bisher gewesen? Immer bei den selben bzw. immer in der selben Klinik? Wenn ja, dann würde ich mir auch mal woanders Rat einholen. Es gibt Ärzte die mehr Ahnung haben als andere Ärzte.

Ich würde es mal in einer anderen Klinik versuchen, bestenfalls bei einem HNO (Hals-Nasen-Ohrenarzt). Der wird da denke ich am besten Bescheid wissen. Warst Du schon mal diesbezüglich bei einem HNO gewesen?

Eine nebensächliche Sache welche mich noch interessieren würde wäre, wie Du das mit deinen Freunden meinst. Hattest Du Freunde und jetzt nicht mehr, weil sie aufgrund der Knoten nicht zu Dir stehen? Der Satz verwirrt mich etwas.

Kopf hoch, die Ursache wird sicher noch gefunden.

Kommentar von eileenmaus1804 ,

Ich wohne in dülmen da ist ein Krankenhaus aber da ist keine Kinderstation mehr. War dann in Coesfeld 2 Wochen und War 3 mal täglich am Tropf aber es hat nicht geholfen.. wo ich da im Krankenhaus War War ich mit einer Krankenschwester beim HNO. die haben gesagt alles ist gut . War dann in Münster und die haben gesagt wenn es dicker wird und nicht weh tut und unterm Arm und am Hals unten welche kommen kann es Krebs sein.. meine Haare fallen raus . ich kann nicht mehr schlafen das macht mich so fertig :(

Kommentar von xLukas123 ,

Deine Haare fallen raus? Das hattest Du oben gar nicht erwähnt. Das hört sich ja meiner Ansicht nach wirklich nicht so gut an. Sollte es wirklich Krebs sein, kann man dagegen kämpfen.

Du warst also bei einem HNO, als Du in der Klinik warst. Was war das denn anschließend für ein Arzt in Münster gewesen? Ich würde noch zu einem weiteren HNO gehen. Ich denke nicht, dass es bei Dir nur einen einzigen gibt.

Kommentar von eileenmaus1804 ,

Ja das ist halt doof mit den haaren. und ich War beim Zahnarzt weil die dachten es liegt an den Zähnen die gezogen werden müssen aber das ist es nicht und der Zahnarzt meinte meine Mandeln müssen raus er hat seit 10 Jahren zu Letzt so schlimme Mandeln gesehen.. ich hab so angst :(

Antwort
von Dracona94, 161

Alles wird gut, Eileen. :) Gib die Hoffnung nie auf. Vielleicht hast du gar nicht Krebs.

Kommentar von eileenmaus1804 ,

aber alles spricht zu . :(

Antwort
von Dickerchen123, 77

Hallo Eileen

dass euch die Ungewissheit lähmt kann ich gut verstehen. Wurde denn schon einmal ein PETCT gemacht? Bei Verdacht auf eine Krebserkrankung eine sehr gute Möglichkeit Tumore zu finden, auch sehr kleine. Sprich die Ärzte mal darauf an und lasse dich nicht abwimmeln, weil die Untersuchung zu teuer ist.

Alles Gute

LG

Kommentar von eileenmaus1804 ,

Dankeschön für deine liebe antwort. ok das mach ich Mittwoch :/

Kommentar von Dickerchen123 ,

Viel Glück und alles GUte :)

Antwort
von Foecky1, 112

Die müssen doch wisen was das ist ...

Kommentar von eileenmaus1804 ,

die haben angeblich alles geguckt und finden nicht . alle 2 Wochen bin ich im Krankenhaus dann muss ich 2 Wochen Zuhause warten und immer so weiter... ich verpass die ganze schule. bin 3 Monate Zuhause ich kann die 9 klasse vergessen .

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community