ich hab viele pickeln HILFFEEE?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die bleiben nicht für immer,sondern werden schwächer.

Damit deine Angst  auch schwächer wird,geh zu einem Hautarzt.

Der erzählt dir den Verlauf,und sagt dir womit zu rechnen ist.

Normal ist deine Angst,die schon tausende vor dir hatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist natürlich in der Pubertät normal das man Pickel hat. Wenn du täglich kamillentee machst, ein bisschen abkühlen lässt(aber nur so viel das du dich nicht mehr verbrennst), auf wattepads drauftust und auf die Pickel legst, sind nach ein paar Wochen deutlich weniger Pickel als sonst. Hoffe das ich geholfen habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine sorge für immer bleiben die bestimmt nich. ich hab auch pickel und dagegen hilft meistens sich mit einer heißen schale mit kartoffeln zb. hinzusetzen und eine decke über den kopfzutun. aber du darfst auf garkeinen fall ausquetschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir ein Kamillendampfbad so 2 mal pro Woche ca. :) mir hat das sehr geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf , dir irgendeine chemie ins gesicht zu schmieren ;)     Alle mit Pickeln, haben sich sorgen um Pickel gemacht, und alles ausprobiert. Alle ohne Pickel , haben NICHTS benutzt, und sich nie sorgen machen müssen . - meine Erfahrung aus der Schule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Hautarzt und lass dir Aknenomien verschreiben. Hilft wahre Wunder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung