Ich hab so riesen Schiß vor Bray Wyatt. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dir die Angst nehmen: Bray Wyatt ist ja nur der Charakter, den er verkörpert, und das macht er ziemlich gut. Eines der unterschätztesten Talente der WWE meiner Meinung nach.

Als Bray Wyatt jedoch bei WWE ankam, und in der damaligen Farmliga FCW (der Vorgänger von NXT) sein Debüt feierte, hieß er Duke Rotundo. Der Nachname kommt nicht von ungefähr. Sein Realname ist Windham Rotunda und er ist der Real-Life-Sohn des ehemaligen WWE-Stars der 90er Mike Rotundo bzw. besser bekannt als Irwyn R. Schyster (IRS), später bei WCW nannte er sich Michael Wall$treet. Seinen richtigen Vornamen Windham erhielt er übrigens durch seinen Real-Life-Onkel Barry Windham, ebenfalls ein Wrestling-Superstar der 80er. Wie dem auch sei: So sah Duke Rotundo/Bray Wyatt bei seinem FCW-Debüt aus:


Später kam er als Teilnehmer in die zweite Staffel von NXT. Damals war NXT noch ein Real-Life-Format, quasi DSDS mit Wrestlern... und wenig Wrestling. Hierfür wurde er umbenannt in einen der am seltsamsten klingenden Namen der letzten Jahre: Husky Harris. (Der Name wurde nur von Eli Cottonwood übertroffen, aber ich schweife ab) Er bekam für diese Staffel Cody Rhodes als Mentor gestellt und sein Nickname mit diesem Beinamen war "The army tank with the Ferrari engine". Hier die Szene seines Ausscheidens.


Erst als er nach einem kurzen Main-Roster-Run beim Nexus wieder zurück in die Farmliga gesteckt worden war, kreierte er für sich den Charakter, der seiner Karriere einen steilen Sprung verpassen sollte: Bray Wyatt. Übrigens, und das fügt die Abschweifung aus dem letzten Textblock wieder zusammen: Das erste Mitglied der Wyatt Family bei FCW war: Eli Cottonwood :-D

Wenn dir das nicht hilft, dann hilft vielleicht der letzte Fakt: Bray Wyatts Real-Life-Bruder ist... BO DALLAS! Sie traten sogar teilweise bei FCW als Rotundo Brothers auf, Bo nannte sich damals Bo Rotundo (Realname: Taylor Rotunda). Hier mal ein Match aus diesen Zeiten gegen zwei andere Talente von damals:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wohl mit der Lampe da da musst du kein angst haben der ist ja nur show

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?