Frage von TerryPretty, 98

Ich hab so Angst. Attentat im olympia Einkaufszentrum. Könnt ihr mich beruhigen?

Mein Vater arbeitet als Staplerfahrer für BMW. Direkt dort. Um 12 hat er Feierabend. Wie kommt er nach Hause, wenn die Ubahn nicht fährt. Geld fürs Taxi haben wir nicht...

Antwort
von Realisti, 20

Dein Vater ist ein erwachsener Mann. Der weiß wie man durch München kommt, auch wenn mal ein oder zwei U-Bahn-Stationen gesperrt sind. Dann läuft er halt diese Stationen oder fährt sie im Bus.

Wenn es wirklich ein Problem wird ruft er an.

Antwort
von theantagonist18, 59

Taxis fahren da im Moment auch nicht, soweit ich weiß. Zu hoffen ist, dass sich die Situation innerhalb der nächsten Stunden klärt, sprich Verdächtige gefasst/verhaftet werden und Tathintergründe aufgeklärt werden.

Antwort
von grossbaer, 30

Im Werk ist er sicher und wenn er Feierabend hat, dann werden mit Sicherheit die öffentlichen Verkehrsmittel wieder fahren. Ansonsten bleibt er einfach so lange auf der Arbeit, bis die Busse und Bahnen wieder fahren oder ein Arbeitskollege nimmt ihm mit dem Auto mit. Mach dir keine Gedanken. Deinem Vater wird nichts passieren.

Antwort
von Ranzino, 51

Sie werden ihn nicht nach Hause lassen, schon aus Sicherheitsgründen. Evtl. hat sich bis Mitternacht aber schon was aufgelöst. 

Antwort
von JeeyJeey1, 66

Das Betrieb in der er Arbeitet ist verpflichtet ihm das Taxi geld zu zahlen, wenn die Bahn nicht mehr fährt 

Kommentar von SlightlyAnnoyed ,

Wo hast du die Info denn her?? Der Arbeitsgeber muss gar nichts! Wie man zur Arbeit und nach Hause kommt, ist alleine Sache des Arbeitnehmers. Ob BMW hier heute Ausnahmen macht und eine Heimfahrt für die Mitarbeiter organisiert ist reine Kulanz. Solanger der oder die Täter aber noch rumrennen, werden die Firmen aber wahrscheinlich ihre Mitarbeiter auffordern, dort zu bleiben.

Kommentar von JeeyJeey1 ,

Die Info habe ich von meiner alten Arbeitgeberin. Also red kein Blödsinn. ,,Wie man zur Arbeit und nachhause kommt, ist alleine Sache des Arbeitnehmers''  Was für ne Einstellung, nicht mehr nomal :D

Kommentar von derbas ,

So ein Quatsch. Warum sollte er dazu verpflichtet sein? Auf welcher gesetzlichen Grundlage?

Antwort
von 1900minga, 37

Mach dir keinen Stress

Bis 12 wird sich die Lage beruhigt haben....

Ansonsten gibt es viele Münchner Einwohner und auch Hotels, die Leute kostenlos reinlassen
#porteouvert ( kennst du?)

Notfalls bleibt er in der Arbeit....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten