Ich hab schwere geistige Problem und ich weiß nicht, wie ich es meiner Freundin erzählen soll. Habt ihr einen Rat für mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke da liegt das Risiko, das man vorher nie einschätzen kann. Aber wenn sie eine wirkliche Freundin ist, wird sie es auch verstehen. Wenn nicht, dann war sie es, so hart es klingt, auch nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Link2003
12.11.2015, 22:29

Mein Problem liegt aber auch darin ich weis nich wie ich es ihr sagen soll daher ich allgemein sehr schlecht über mich sprechen kann

0

Ich habe noch nie gehört, dass jemand borderline gefährdet ist, denn es ist eine Persönlichkeitsstörung. Glaubst du nicht, dass deine Freundin mit ihrer Mutter über dich redet? Ich nehme an, dass sie auch längste Zeit mitgekriegt hast, dass du Probleme hast. Also rede darüber, was dich beschäftigt und auch über deine Angst, dass sie es nicht versteht. Du kannst es nicht ändern, ob sie es versteht oder nicht, du kannst es nur so nehmen, wie es ist. Ich nehme an, dass die Mutter deiner Freundin ihre Tochter kennt.
Wünsche dir die Kraft, mit deiner Freundin über deine Probleme zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung