Frage von GreenTeeBaum96, 67

Ich hab plözlich keinen Hunger mehr und vertrage fast nichts mehr nach meiner diät. Was könnte das sein?

Ich mache jetzt seit fast 4 Wochen eine Diät wo ich nicht mehr als 500kcal esse. Ich esse aber immer viel Gemüse aber nichts dazu.

Heute wollte ich mal wieder normal essen weil ich schon viel abgenommen hab. Mir wurde danach aber schlecht und ich konnte nur ein bisschen essen. Ich hatte und habe überhaupt keinen Hunger.

Was könnte das sein?

Antwort
von helloberlin123, 38

500kcal sind erst mal viel zu wenig!:o   wenn du nach deiner diät wieder normal isst wird sich der jojo-effekt sicher bemerkbar machen... iss doch lieber mehr, das geht zwar langsamer aber ist viel besser für dich... zu deiner frage kann ich dir sagen, dass es bei mir genauso war, liegt einfach daran, dass der Körper das nicht mehr gewohnt ist, soviel zu essen. Ich mein 4 wochen ist doch schon recht lang und wenn du da am tag 500kcal zu dir genommen hast und plötzlich 1500-2000 wenn du normal gegessen hast ist es ja klar dass sir schlecht wird.           Lg

Antwort
von Simplegag, 30

500 kcal sind wirklich sehr wenig. Beim Abnehmen sollte man trotzdem noch mindestens 1000 kcal zu sich nehmen damit der Körper wenigstens noch seine Grundfunktionen ausführen kann. Probier bitte wieder mehr zu essen damit du deinen Magen nicht dauerhaft auf Sparflamme stellst. Sonst gewöhnt er sich daran und du wirst mach einmal wieder mehr essen schneller zunehmen.

Antwort
von putzfee1, 51

Offensichtlich hat sich dein Magen an die viel zu kleinen Portionen gewöhnt. Das heißt aber nicht, dass das gut für deinen Körper ist, im Gegenteil! Du musst die Nahrungsmenge langsam wieder steigern. 500 kcal sind viel zu wenig, auch wenn man abnehmen muss.

Was wiegst du denn inzwischen eigentlich?

Kommentar von Franzmann0815 ,

Ich sehe das genauso wie du

Kommentar von GreenTeeBaum96 ,

Ich wieg leider immernoch ca. 95 Kilo

Kommentar von putzfee1 ,

Dann versuch´s doch mal mit gesundem Abnehmen! Dein Hausarzt wird dir sicher gern dabei behilflich sein.

Antwort
von Akka2323, 50

Der Beginn einer Essstörung.

Kommentar von DieOlleKuh ,

Ist diese Antwort nicht etwas übertrieben?

Kommentar von Franzmann0815 ,

Das ist keine essstörung

Antwort
von Smileonme, 39

Das ist ein Anzeichen dafür, dass dein Magen nicht mehr daran gewöhnt ist, so viel Essen auf einmal zu Verdauen. Du solltest deinem Körper niemals so extremen Zuständen aussetzten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten