😮😮😮Ich hab plötzlich eine Seite bekommen, wo google stand, und ich ausgewählt worden bin, ein......?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist Fake, abgesehen davon solltest du solche Seiten unwiderruflich verlassen da es sein kann das während du diese Seite offen hast der dir irgendwelche Sachen runterlädt die gar nicht willst und das ohne das du das merkst oder wenn es hart auf hart kommt wirst du vielleicht sogar gehackt :) Ich spreche aus Erfahrung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Fake und du wirst auf eine Aboseite geleitet. Und mit der Telekom hat das Null zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Fake und der wird jetzt dein email Konto zusammen, wenn du deine handynummer eingegeben hast, kann ich dir gratulieren denn dann hast du ein Handyabo abgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 9845Punkte
23.10.2016, 22:49

ne hab nix gemacht, ich habs schon geahnt ;)

0
Kommentar von ppatriks
23.10.2016, 22:49

Da sollte bei Konto zuspammen stehen wurde aber durch die Autokorrektur verändert

0
Kommentar von ppatriks
23.10.2016, 22:49

Dann ist ja gut ^^

0
Kommentar von 9845Punkte
23.10.2016, 22:50

danke

0

Finger weg, es gibt so viele Fakeseiten wo man schon gar nicht mehr erkennt ob sie echt sind oder nicht.

Aber die Aussage das du auf jeden Fall ein der drei Dinge bekommst nur weil du an der Umfrage Teil nimmst ist schon Grund genug das Ding sofort wieder zu schliessen.

Keiner verschenkt was bei einer Umfrage !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne das ist nur Werbung denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand wird Dir nur für ein Umfrageergebnis ein mehrere hundert Euros teures Gerät schenken, das sollte Dir klar sein.

Leider gibt es immer noch genug Leute, die blöd genug sind, so etwas zu glauben und dann „aus Versehen” ein teures Abonnement kaufen, das sie nur sehr schwer wieder loswerden.

Finger weg von solchen Angeboten oder am besten gleich Werbeblocker nutzen, die alles restriktiv filtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 9845Punkte
23.10.2016, 23:05

dankee wie mache ich es mit den werbeblocker?

0
Kommentar von MatthiasHerz
23.10.2016, 23:17

Suche für Deinen Browser Erweiterungen, die Blocker im Namen tragen, wie AdBlocker, Facebook Blocker, Youtube Blocker u. a., oder Ghostery, je nachdem, was brauchst oder nicht, und nutze alternative Suchmaschinen, z. B. DuckDuckGo, Bing oder Yahoo, also möglichst wenig oder gar kein Google, damit lebt es sich deutlich entspannter.

In den meisten Blockern kannst eine Whitelist erstellen für Seiten, die nicht geblockt werden sollen, oder den Blocker temporär abschalten, wobei eine Whitelist die bessere Wahl ist.

Beispielsweise funktionieren viele Mediacenter der Fernsehanstalten nicht, wenn dort permanent die Werbung blockst.

0

Is Werbung. Vergiss es ... du bist einer von 10.000.000 die das bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAS IST FAKE NICHT MACHEN!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung