Frage von Rashtrash, 130

Ich hab nur noch 3 Zähne kann man Künstliche Zähne an meinem Zahnfleisch befestigten?

Oder muss ich mit 3 Zähne leben

Antwort
von Schwoaze, 71

Wenn Dein Kiefer in Ordnung ist, kann man daran Implantate befestigen. D.h. da wird ein Loch in den Kieferknochen gebohrt, ein Gewindeteil darin befestigt und darauf dann der neue Zahn, bzw. die Brücke.

Dafür muss man eine Menge Zeit und Geld aufwenden.  Darf man fragen, wie alt Du bist?

Kommentar von Deichgoettin ,

Liebe Schwoaze, das ist theoretisch alles schön und gut, aber jemand, der mit 28 nur noch 3 Zähne hat, bekommt keine Implantate. Diese setzen nämlich eine hervorragende Mundhygiene und eine regelmäßige zahnärztliche Kontrolle voraus.

Kommentar von Schwoaze ,

Oje! Da hast natürlich vollkommen recht.

Antwort
von almmichel, 27

Da müsste man sehen wie die 3 Zähne verteilt sind. Grundsätzlich wenn die Gegebenheiten erfüllt sind ließe sich das machen. Wenn am Oberkiefer keine Zähne sind fällt das aber aus.

Antwort
von Deichgoettin, 51

Du bist 28 und hast nur noch 3 Zähne?
Auf dem Foto sehe ich einen tief zerstörten unteren Backenzahn sowie einen gesunden Zahn - und sonst hast Du nur noch einen einzigen Zahn?
Entweder schreibst Du hier Quatsch oder Du kaust bereits auf den Felgen.
Warum gehst Du nicht zum Zahnarzt, der weiß, wie man Prothesen befestigt?

Kommentar von weasle20 ,

ich frage mich das auch gerade .....  
vorallem warum lässt man es so weit kommen 😕

Kommentar von Deichgoettin ,

Er hat bestimmt eine Zahnbürstenphobie......

Antwort
von catweasel66, 77

am zahnfleisch wird gar nichts fest gemacht. wenn ,dann wird das im kieferknochen verankert und nennt sich implantat. kostet allerdings ne stange geld.

ansonsten gibts noch die beisserchen die man nachts ins glas legen kann

Antwort
von Scout7xx, 83

Ja kein Thema, kostet aber viel viel viel.

Die schneiden dir ein Gewinde im Zahnfleisch, drehen das Implantat rein und lassen es 6 Wochen lang zusammen wachsen, sodass Zahnfleisch mit Zahn eins wird (künstliche Wurzel so zu sagen).

Kommentar von catweasel66 ,

Die schneiden dir ein Gewinde im Zahnfleisch

so ein quatsch......  :-))

Kommentar von Scout7xx ,

is kein Quatsch ich hab ein ein Implantat drinne und dies wurde so gemacht. allerdings war da der Kieferknochen involviert wenn ich mich noch recht erinnere.

Kommentar von sommerfrage ,

Ist sicher so was wie mein Stiftzahn? Da wird ein Stift rein gemacht. Upps habe gerade den Unterschied gelesen!   ::-)

Kommentar von KittyCat2909 ,



Die schneiden dir ein Gewinde im Zahnfleisch

so ein quatsch......  :-))



Eigentlich nicht- nur dass es nicht im Zahnfleisch- sondern im Kieferknochen verankert wird.

Der Implantatkörper ist die eigentliche künstliche Zahnwurzel. Sie ist meist zylindrisch oder zahnwurzel-ähnlich geformt und wird über ein Gewinde direkt im Kieferknochen verankert.


Der Implantatkörper bildet das Fundament für die später aufgesetzte sogenannte Suprastruktur: den Aufbau und die Implantatkrone. „Enossal“ bedeutet innerhalb des Knochens – und bei Zahnimplantaten ist damit natürlich der Kieferknochen gemeint. Enossale Zahnimplantate haben somit genau wie echte Zahnwurzeln ihren festen Sitz im Kieferknochen.

http://zahnimplantate.com/implantate/


Die Implantate müssen in der Regel nun erst einmal
ohne Belastung für einige Wochen oder Monate in den Knochen einheilen.
Deshalb wird das Zahnfleisch über dem Implantat wieder vernäht und ein Provisorium eingesetzt.

http://www.dr-stermann.de/0047116/zahnimplantate/fragen/fragen.htm



Antwort
von vanillakusss, 72

Du musst nicht damit leben, du bekommst ein Gebiss oder aber, wenn finanziell möglich, mehrere Implantate, damit kann man wieder ein festsitzendes Gebiss bekommen.

Aber Implantate sind teuer und können nicht jedem gesetzt werden. Sprich mit deinem Zahnarzt darüber.

Antwort
von Zumverzweifeln, 62

Gebiss oder Implantate- geh mal zum Zahnarzt!

Antwort
von Rockuser, 60

Ja, Heutzutage geht alles. Zur Not wird noch ein Anker gesetzt. 

Antwort
von Zella12345, 68

Ja kann man

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community