Frage von Libanonamar22, 78

Ich hab nicht den richtigen Notendurchschnitt fürs Oberstufengymnsium kann ich trz noch am ende des jahres mit dem richtigen Durchschnitt dort hin?

Steht oben :)

Antwort
von BarbaraAndree, 43

du musst deine Noten verbessern, ganz einfach. Für die Anmeldung reicht wohl dieses Zeugnis, danach muss das letzte Zeugnis nachgereicht werden. Wenn der Notendurchschnitt dann nicht passt, dann klappt es nicht.

Kommentar von Libanonamar22 ,

Ist das sicher ?
Meine Nebenfächer entsprechen dem vorgegebenen Durchschnitt
Es liegt an den Hauptfächern brauch eine 2 steh aber momentan auf einer 3

Kommentar von BarbaraAndree ,

Es ist nicht enfach, verbindliches zu finden - aber vielleicht ist dieser Link hilfreich:

http://www.helpster.de/schulwechsel-von-der-realschule-aufs-gymnasium-so-gelingt...

Kommentar von Libanonamar22 ,

Dankeschön:)

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium & Schule, 26

Es zählen letztlich nur die Noten des Abschlusszeugnisses ! Reicht es nicht, gibt es schonmal kein Abitur auf einem Gymnasium.

Es bleiben für Dich dann nur Berufsoberschule bzw. Erwachsenkolleg,aber erst nach einer Berufsausbildung !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community