Frage von Drama00, 19

Ich hab ne Frage zu einer Mathe Aufgabe

Ich hab ne Frage zu einer Mathe Aufgabe:Bauer Ewalt verkauft Kartoffeln und verdient 240€. Hätte er pro kg 2€ mehr verlangt, so hätte der Käufer 10kg weniger Kartoffeln erhalten. Wie viel Kg Kartoffeln hat Bauer Ewalt verkauft und wie viel kostet ein kg?

Antwort
von Silenth, 6

Schreiben wir doch einfach mal auf was gesagt wurde:

Die Kartoffeln wurden für x € pro Kilo verkauft. Und Bauer Ewalt hat y Kg Kartoffeln verkauft woraus sich ergibt:

y (kg Kartoffeln) * x (€ pro Kilo) = 240€ oder kurz : xy=240

im zweiten Teil wird gesagt:

wenn der Preis statt x, (x+2)€ gewesen wäre, dann hätte der Kunde nur (y-10)Kg Kartoffeln gekauft. Also:

(y-10)*(x+2)=240

Jetzt kann man das mal ganz normal auflösen und man kommt auf:

y*x+y*2-10*x-10*2=240

oder kürzer:

xy+2y-10x-20=240

Jetzt können wir die Erste Gleichung z.B. zu y=240/x umstellen und in die zweite einsetzen:

dann erhalten wir:

x*(240/x)+2*(240/x)-10*x-20=240

240+480/x-10x=260

480/x-10x=20

so, jetzt wird zusammengefasst:

-((10*(x^2-48))/x = 20

ab hier solltest du das aber alleine lösen können ;)

Greeezz

Antwort
von ClausO, 6

40 kg zu 6 euro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten