Frage von gnampfi, 80

Ich hab Ne Frage zu berlin?

Also, wie gesagt, ich ( ich komme nicht aus Berlin) hab mich gefragt, ob es in Berlin so eine richtige Innenstadt gibt, weil ich im TV immer sehe dass es so viele Kaufhäuser und so gibt und das verwirrt mich. 😱

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrHilfestellung, 33

So gut wie jeder Stadtteil hat seine eigene Innenstadt. Die wenigsten Menschen aus Friedrichshain fahren zum Shoppen in die City West zum Kudamm.

Aber wenn du so eine Einkaufsstraße suchst, wie sie kleinere deutsche Städte haben. Das ist die Wilmersdorfer Str. in Charlottenburg. Aber von da sind es mit der Bahn 20 Min zu dem Ort, der Touristen immer als Innenstadt verkauft wird, zum Alexanderplatz.

Antwort
von andie61, 47

Was verstehst Du unter Innenstadt?Es gibt in ganz Berlin Kaufhäuser und Shoppingcenter,das hat nichts mit Innenstadt zu tun.In Filmen und Serien werden die Glaspaläste der Fridrichstrasse und des Potsdamer Platzes gerne gezeigt,aber das ist nicht wirklich das echte Berlin.

Antwort
von PrincessGaGaLis, 41

Ich weiß was du meinst. 😊

Eigentlich hat jeder Bezirk eine eigene Innenstadt, weil in jedem Bezirk eine Einkaufs-/Shoppingmeile ist. 

Von dem an, gibt es, sage ich mal so, keine direkte Hauptinnenstadt, wie in vielen anderen Städten. 

Aber wenn wäre dies wahrscheinlich rund um den Alexanderplatz. 

Kommentar von gnampfi ,

ok und welche Geschäfte gibt es am Alexanderplatz so?

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Alles mögliche. Erstmal steht da das große Alexa mit vielen Geschäften drin, die Geschäfte kannst du auf der Alexa Website nachlesen. 

Dann sind noch Galeria Kaufhof, C&A, New Yorker, Saturn, Snipes, dm, Esprite oder S.Oliver irgendwas in der Art, Ann Christin, Souvenir Shop, Primark, CCC, KFC, Burger King, MC Donals, Back Factory, Dunkin Donuts, Handyläden, Restaurants, TK Maxx, Olymp & Hades & vieles mehr. 

Dicht dran findest du noch den Hackescher Markt & die Hackesche Höfe. Das ist nur 10 Gehminuten entfernt. 

Antwort
von Alexneumann, 46

Naja, es gibt viele gut besuchte Plätze. Der Alexanderplatz zum Beispiel.

Antwort
von FlorianBln96, 43

Ich komme und Lebe in Berlin. Natürlich gibt es eine richtige Innenstadt, Berlin ist eine Weltmetropole und unsere Hauptstadt. Klar gibt es an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Plätzen wo sich viele menschen versammel Einkaufszentren.

Antwort
von Allyluna, 36

Eine? Es gibt viele Innenstädte... ;-) 

Jeder Bezirk hat so ziemlich seine eigene.

Antwort
von Silmoo, 6

Es sind zwei Innenstädte , Oder auch eine Innenstadt zwischen Kurfürstendamm und Unter den Linden wäre das.

 die City - Ost ,war vor dem Mauerfall DDR Gebiet ( Unter den Linden / Friedrichstraße / Alexanderplatz, )

die City- West war Westberlin  ( An der Kaiser-Wilhelm Gedächtnis Kirche / Tauentzienstraße / Kurfürsten Damm )

Antwort
von thekustik, 14

Ja hier gibt es sehr viele Einkaufsstraßen (Innenstadt)

Antwort
von JoachimWalter, 21

Jeder Stadtteil hat seine Innenstadt, und die sind verschieden. Allerdings war ich nur in Neukölln, Kreuzberg, am Alex und in Hellersdorf. Letzteres ist seitdem bei mir auf dem Index.

Antwort
von alicar, 32

Die Kaufhäuser stehen doch in der Innenstadt. Wie definierst du denn Innenstadt?!

Kommentar von gnampfi ,

also wenn man so eine Straße oder Fußgängerzone hat wo halt alle Geschäfte sind

Kommentar von alicar ,

Da gibts mehrere Straßen...ist doch in jeder Stadt so?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten