Frage von 1990Dan, 72

ich hab ne frage das Jobcenter will mir das geld 30% sperren trotz Krankschreibung vom artzt?

den Krankenschein habe ich so schnell wie es geht per post losgeschickt denn der artzt hat mir gesagt das ich ruhe brauch und der krankenschein ging vom30.5-03.06.16 und die wollen mir ne sperre reinhauen weil ich ne zur maßnahme gegangen bin ich war doch krank ich verstehe es ne ?

Antwort
von xsoxnxs1ndl, 41

Wann hat deine Maßnahme denn begonnen? Reicht schon ein unentschuldigter Tag .. ansonsten einfach mal mit deinem Sachbearbeiter in Verbindung setzen .

Kommentar von 1990Dan ,

also ich sollte am montag da sein aber da es mir schlecht ging ging es ja schlecht mit dahin gehen und wie vorhin geschrieben ich sollte mich ausruhen 

Antwort
von Lapushish, 52

Hat das JC die Krankschreibung vielleicht noch nicht erhalten? Hast du dort mal angerufen und nachgefragt?

Kommentar von 1990Dan ,

am 1 juni habe ich losgeschickt weil mir echt schlecht war und das schreiben ist vom 1 juni das schreiben müsste jetzt nichtig sein weil das angekommen sein und die vom jobcenter hats mir beschtätigt das der angekommen ist 

Antwort
von 1990Dan, 7

jetzt kommt das beste jobecenter wll trotz krankschreibung ne sperre geben dürfen sie das? und die ging vom 23.5-3.6. und am 30.5 hätte ich  ne maßnahme beginnen sollen  komisch jetzt kommen se damit ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten