Frage von Tonibla, 67

Ich hab ne 6?

Hey leute ich hab letztens in den dümmsten fächern eine 6 bekommen und zwar in reli und IT ich weiss nicht wie ich dass meinen eltern sagen soll könnt ihr mir irrgendwie tipps geben oder irrgendwas weil ich hab echt schiss

Antwort
von PrivateUser, 31

Einfach sagen, Augen zu und durch. Lern für die Fächer dann die nächsten Wochen besonders intensiv und mach im Unterricht mit, dann kannst du das gut ausbügeln.

Expertenantwort
von MusikFan21, Community-Experte für Schule, 10

Ach was.. das kann doch jedem mal passieren. Am besten gehst du einfach zu deinen Eltern hin und sagst es so wie es ist. Was soll denn schon passieren. Ich bin mir sicher, dass deine Eltern früher in ihrer Schulzeit auch mal ne 5 oder 6 geschrieben haben.

Du kannst ja auch dabei sagen, dass du nächstes mal mehr lernen wirst und die nächste Note besser wird.

Falls du z. b in Geschichte, Mathe oder was auch immer eine besser Note hast, kannst du es ja auch zusammen zeigen. Nach dem Motto "Ich hab Reli verhauen, aber in Geschichte dafür ne 2". Das würde zeigen, dass du etwas für die Schule tust und diese beiden Sechser nur ein Ausrutscher war.

Kommentar von Tonibla ,

ja das ding ist bloß dass ich generell in der schule sehr schlcht bin und meine eltern sind eh schon so am zweifeln

Kommentar von MusikFan21 ,

Hm, okay. Das ist natürlich nicht so gut. Auf welcher Schulform bist du denn? Vielleicht wäre es ja möglich, dass du vom Gymnasium runter auf die Realschule gehst oder so.

Antwort
von Baffy97, 8

Versuche es an einem Tag zu sagen , wo deine Eltern gute Laune haben, und frag ob du Nachhilfe bekommen kannst bzw. Frag deine Lehrer |in  ob sie dir helfen kann vielleicht kann sie dir helfen beim lernen 

Antwort
von Zucker199, 16

Es kommt ja erstmal drauf an , ob du gelernt hast. Wenn das der Fall ist, sag ihnen, du hast dich bemüht , aber es hat nicht geklappt. Und du machst es nächstes mal besser.

Oder du gehst daran vonwegen, diese Fächer brauchst du eh nicht. Diese Methode empfehle ich nicht

Antwort
von moeiking, 14

Mehr als sagen kannst du nicht. Da musst du eben durch, aber nächstes Mal mehr tun und dann wird es besser.

Antwort
von BocaDeLuna, 11

also meine Eltern haben nie mit mir gemeckert, wenn ich eine schlechte note bekommen habe. deswegen hatte ich nie Angst irgendwas zu sagen. aber was hilft ist, wenn du dir anguckst, wo deine fehler liegen und dann deinen Eltern gleich sagen kannst, dass du das nächste mal besser lernst und ob sie dir nich helfen können oder so beim nächsten mal. gib ihnen sozusagen zu verstehen, dass du das selber doof findest, aber dich beim nächsten mal verbessern willst! :) 

Antwort
von PeterPan1212, 8

Warte bis du in einem anderem fach eine gute note hast und zeigs deinen eltern
z.b. IT note 6 Mathe note 2
( klappt nicht immer )

Kommentar von Tonibla ,

danke schön.. :)

Antwort
von FSXplayer12, 8

Hallo.

Ich kann dein Problem verstehen. Aber aus eigener Erfahrung weis ich, das es am besten ist, sofort alles zu sagen. Sie können dir doch eh nicht den Kopf abreisen... oder? Einfach sagen. So etwas kann auch mal passieren, du musst eben dann nur bei dem nächsten Thema aufpassen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten