Frage von MichiAT, 158

Ich hab nächste Woche einen MRT Termin bei meinem rechten Handgelenk. Muss mir da ein Kontrastmittel zugeführt werden ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RMHaus, 129

Es kommt glaube ich darauf an, wo sich die Stelle befindet.
Und wenn wäre es auch nicht so dramatisch.

Kommentar von MichiAT ,

Es befindet sich direkt am Handgelenk. Es gibt probleme an der Handgelenks-Kapsel. Der Arzt sagte mir ich müsste ein MRT machen und nachher Operieren ... :(

Kommentar von RMHaus ,

Dann wird sicher Kontrastmittel eingesetzt wenn es auch zu einer OP kommt. Man muss schließlich sichergehen was und wo operiert werden muss.

Kommentar von MichiAT ,

Tut es weh? und wo bzw. wie lange wird mir die Spritze eingeführt ? 

Kommentar von RMHaus ,

Ich denke nicht, dass es weh tun wird. Ich habe auch mal gehört, dass man Kontrastmittel oral also per Schlucken einnehmen kann. Dies ist allerdings nur gefährliches Halbwissen. Deshalb denke ich dass du, wenn du Kontrastmittel bekommst, ganz normal mit einem Zugang im Arm o.ä. das Kontrastmittel eingeführt bekommst.
Zu Anfang ist es sicher unangenehm diese Nadel im Arm aber weh tun sollte es in der Regel nicht.
Vielleicht danach etwas aber das ist auf jeden Fall auszuhalten.

Kommentar von MichiAT ,

Vielen dank. Du hast mir echt geholfen. Ich wünschte das es viel mehr solche Personen wie dich geben würde :)

Echt nochmal DANKE :) <3

Kommentar von RMHaus ,

Das ist sehr lieb von dir!

Dafür ist diese Seite hier schließlich da! :)

Antwort
von Rosswurscht, 117

NIcht unbedingt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten