ich hab mir seit einem jahr das mitagessen abgewöhnt und habe nun keinen hunger mehr und verliere immer mehr die lust am essen ist das gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du keinen Appetit mehr hast, geh zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt ja davon ab, wie du dich fühlst. ich würde versuchen trotdem etwas zu essen um dem entgegen zu wirken. wichtig ist das du es dir eingestehst. Spreche am besten mit einem vertrauenslehrer (wenn du noch zur Schule gehst) oder nummer gegen kummer oder so etwas! Aber wie gesagt am wichtigsten ist, dass du es dir ein gestehst und dich nicht selbst belügst! :-)

Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz darauf an,

es gibt einen japanischen Arzt der eine "Lebensart" entwickelt hat, nach der es reichen soll, nur einmal am Tag zu essen.

Ohne irgendwelche gesundheitlichen Einschränkungen.

Aber wenn du garkeine Lust mehr hast zu essen, solltest du dich mal zu einem Arzt begeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo FireKat,

erstmal herzlich Willkommen auf gutefrage.net ;-) !

Wie geht es Dir denn sonst, fühlst Du Dich wohl mit Deinem Gewicht?

Der Körper stellt sich mit der Zeit auf den Zeitpunkt der Mahlzeiten ein, er hat eine biologische Uhr. Wenn Du nicht zu Mittag isst, erwartet der Körper zu Mittag auch nicht, dass er etwas "bekommt" und baut keinen Hunger auf. Das würde Deine Appetitlosigkeit erklären.

Bedenklich finde ich allerdings, dass Du auch sonst "die Lust am Essen" immer mehr verlierst. Hast Du derzeit viel Stress oder möchtest Du vielleicht sogar abnehmen?

Wenn Du magst, kannst Du meine Fragen ja beantworten, dann kann ich Dir vielleicht weiterhelfen.

Lieben Gruß,

Cleo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FireKat
26.08.2016, 22:12

Danke cleo ich habe ja hunger aber ich hab irgendwie keine lust zu essen aber mir geht es gut. Ich habe ein normalgewicht aber bin trozdem pummelig und bin auch nicht zufrieden mit meinem körper. Ich habe ziemlich angst bekommen weil ich gestern nach 12 stunden ohne etwas zu essen ein toast gegessen habe und mir fast übel wurde weil ich so voll war. Sorry wegen meiner rechtschreibung XD

0

magersucht hat man, wenn man unbedingt abnehmen/dünn sein moechte und daher nicht isst. 

wenn du keine lust hast zu essen bist du nicht magersuechtig. geh zum arzt, wenns dich stoert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?