Frage von 19kiri19, 104

ich hab mich so gut es geht informiert für die thailand reise , es stehen nur noch 4 fragen offen , könntet ihr mir bitte helfen?

endlich nach 2monatiger vorbereitung habe ich gestern über skyscanner mein flug ( air berlin + etihad ) nach bangkok gekauft , da man sich auf freunde nicht verlassen kann die leere versprechungen geben mache ich die reise alleine , wieso ich alleine fliege ? weil ich bald 20 werde und nur deutschland und einige nachbarländer kenne ich muss mein horizont erweitern,  ich fühle mich wie ein hamster in einem käfig der denkt das ist die welt und mehr gebe es nix

ich hab mich jetzt eigentlich so gut wie über alles informiert von wo der bus fährt , von welchen hafen ich die fähre nehme,  welche zeit , preise und unterkünfte usw ... und zwar sieht mein plan so aus : bangkok von dort mit einem kombi-ticket ( zug oder bus + fähre ) über surat thani nach koh samui , rüber nach koh phangan und von dort wieder mit einem kombi-ticket ( fähre + bus ) über surat thani nach krabi , von dort nehme ich die fähre nach phi phi , rüber nach phuket und mit dem flieger zurück nach bangkok ... achja ko tao lass ich aus die unterkünfte sind sau teuer dort ansonsten hätte ich über chumpon angefangen mit dem inselhopping

natürlich wird das keine hetzjadg  ( hab 28 tage zeit ) , evtl gefällt mir eine insel so schön das ich mein ganzen urlaub dort verbringe ! hab jetzt so gut es geht auf inlandsflüge verzichtet ich finde mit bus/zug/fähre ist ne thailand reise viel authentischer !

was ich noch tuen/besorgen muss ist ne impfung,  eine go pro cam kaufen ( gibt's grad bei saturn als angebot für 100euro aber die alten mit 5MP ) und ne 32gb sd karte,  die reicht hab ne externe festplatte zieh ich dann immer rüber und dann kanns losgehen alles andere habe ich

nun zur frage  ( ich weiß ich habe euch gelangweilt :D ) :

  • 1 mit dem zug oder bus von bangkok nach surat thani ? ich will ne eigene kabine im zug und ich habe gelesen das die klimaanlage nicht ausgeht und ne erkältung vorprogrammiert ist , stimmt das ? ... oder lieber mit dem bus ? dauert zwar länger aber man liegt förmlich im sitz habe ich gelesen und die klimaanlage passen die an !

  • 2 ist in diesen kombi-tickets essen und trinken beinhaltet? 

  • 3 ist diese route für 28tage zu lang ?

  • 4 letzte frage  ( ich weiß waren viele SORRY )  mit was für ein budget würdet ihr diese 28tage mit dieser route einplanen ohne flug von deutschland nach thailand ?

Antwort
von derkleenemica, 34

zu 1. Zug ist langsamer, aber bequemer. Nimm da ruhig 1. Klasse, die ist spottbillig. leider gibt es keine einzelkabinen sondern nur 2 Mann, wenn du partout alleine pennen willst kauf halt 2 tickets, und ja die Klimaanlage geht nicht aus. Aber, du wirst sie in den meisten Faellen willkommen heissen, ansonsten nen sweater mitnehmen, in der ersten Klasse gibt es auch ein richtiges Bett mit Decken etc.  Vom Land sieht man mehr als mit dem Zug, sehe ich persoenlich so. Wenn man den Nachmittagszug von BKK nimmt so das man um 20 Uhr bei Hua Hin haelt, kann man sich auch noch kurz den kleinen aber feinen Bahnhof anschauen bevor man schlafengeht, morgens wacht man auf und sieht die Plantagen und kleinen Doerfer abseits der Strasse.

2. kann ich leider nicht beantworten, habe nie ein Kombi Ticket genommen

3. Nein, in nem Monat hab ich schon mehr gemacht, und das auch in einem gemaechlichem Tempo.

4. Nun du bist nur am Strand, das heisst Touristengegenden und hoehere Preise. Je nachdem was du fuer eine Hotelklasse nimmst kann es schon einen Unterschied machen. Rechne mal Hotel (sagen wir 800 am Tag, plus 200 Verpflegung und 200 pro Tag fuer andere Sachen, das waere in meinen Augen das minimum fuer einen Urlauber und dazu noch einem der das erste mal dort ist (Lehrgeld zahlt man immer) kommst also auf 1200 Baht am Tag, 34000 Baht = etwas ueber 850 Euro. Man kann es billiger hinkriegen, und nach oben sind sowieso keine Grenzen.

Kommentar von derkleenemica ,

zu 1. vergessen das du nur bis suratthani willst. da kannst du dann den nachtzug nehmen so das du morgens um 6 oder 7 da ankommst. gegen Bus in thailand hab ich ne starke Abneigung. Ich fahr nie laenger als 2 Stunden und dann reichts mir auch immer.

Kommentar von 19kiri19 ,

850euro bei 28tagen sind ca 30euro pro tag , dass reicht doch niemals :D

ich brauch ne unterkunft mit frühstück , klimaanlage , wlan , pool und nah am strand ... ich glaube allein so ne unterkunft kostet pro tag 30euro

und dann noch partys , massagen , shoppen , vekehrsmittel ( zug,bus,fähre,taxi,tuk tuk usw ) mittag und abendessen und andere unvorhergesehene sachen

80euro pro tag sollten schon sein oder ?

Kommentar von derkleenemica ,

Nun wie schon gesagt in meinen Augen minimum. Aber wenn man die Ecken kennt, und vor allem welche Hotels gut sind (die Geheimtipps) dann kommt man auch mit 30 wunderbar zurecht. Ich wundere mich immer ueber "erfahrene" Thailandgaenger, welche in miefigen Hostels uebernachten und fuer das gleiche Geld ein vernuenftiges Hotelzimmer mit Klima und Balkon bekommen koennten. Wie gesagt nach oben sind keine Grenzen.

Tipp: Unterkunft mit Fruehstueck, nimm nur Unterkunft und such dir dein Fruehstueck selber. Faehrt man besser mit. Wlan gibts eigentlich ueberall, Pool lassen sich die Hotels natuerlich bezahlen (der erfahrene nimmt ein Hotel ohne Pool, und wenn man dann mal in nen Pool will zahlt man Eintritt, bei vielen Hotels geht das) Strandnaehe lassen sich die Hotels auch bezahlen, nimm ein Hotel etwas weiter weg vom Strand (und vom Laerm der Restaurants in Strandnaehe etc. und nimm dir einfach nen Motorbike Taxi falls es zu weit zum laufen ist.

Aber diese reine Strandurlaub waere auch nichts fuer mich, nach 3 Tagen Strand geh ich ein.

Antwort
von susi121, 57

Ich hatze 1300 eiro dabei ... habe viel weniger gebraucht .... dort war alles so billig ... aner ich stehe auf teure Restaurants weswegen das essen pro abemd schon 100 eiro gekostet hat ... aber sonst ist das essen und alles echt unnormal billig reichen auch 400

Kommentar von 19kiri19 ,

ich wünschte 400 würden reichen :D aber unmöglich! 

allein 28tage für unterkunft wird schon mehr als 400 kosten

Antwort
von Manifest, 53

Mit dem Bus zu fahren dauert lange aber dafür siehst du das Land und lernst die Gegend mit einem Bus gut kennen. Der hält oft an Tankstellen, wo du dir dann eine Pause gönnen kannst. Die Klimaanlage dort ist nicht zu kalt und nicht zu heiß. Ich wünsche dir echt viel Spaß, ich bin echt neidisch (: aber leider muss ich arbeiten. Für mich geht es erst im wieder Herbst los. PS: Wenn du einmal dort warst, willst du immer wieder dahin!

Antwort
von susi121, 56

Ich kann jetzt nicht alle fragen beantworten. .. war im dommer in thailand ... 4 tage bangkok dann koh samui und kho phangan ... bus fahren in thailand ist sehr anstrengend. .. würfe es mal aus Spaß machen sber auf dauer ist blöd .. weil es keine bestimmte zeiten gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community