Ich hab mich in meine Bestefreundin verliebt Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, nun ist Deine Feinfühligkeit gefragt.

Ich habe keineswegs den Eindruck, dass sie abgeneigt ist. Gebe ihr Zeit, ihre letzte Beziehung ist gerede erst kurze Zeit her.

Beweise ihr, indem Du bist wie Du bist, nnämlich ihr bester Freund, dass Du es wert bist, Dir absolutes Vertrauen  zu schenken.

Ich denke, mehr wird sich ganz von selbst ergeben, wenn es denn so sein soll.

Allerdings möchte ich in Deiner Haut nicht stecken, denn es ist offensichtlich, dass Du Dich bis über beide Ohren in sie verliebt hast. So viel Nähe kann da weh tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErikWiking
08.08.2016, 20:22

Ja die Zeit gebe ich ihr.Aber wie lange schwebt dir da vor?   jetzt schicken wir uns Urlaubs Bilder hin und her sie hat angefangen... Und schreiben darüber und was es einfach für ein geiler schöner Urlaub war und das wir ihn genossen haben. Und es aufjedenfall wiederholen müssen!  

1

Das ist ein alter Phänomen das Mann sich in die beste Freundin verliebt. Der Körper gaukelt einem durch den ständigen Kontakt, die gemeinsamen Hobbys etwas vor.

Aber wenn sich da tatsächlich was entwickelt, stellt sich die Frage: Ist Sie dir als Freundin wichtig oder als Partnerin.

Denn an einen Partner stellt man andere Anforderungen als an eine Guten Freund. Bist du sicher das du alle Aspekte einer Beziehung erfüllst?

Sonst könntest du nämlich eine gute Freundin verlieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung