Frage von Cons114, 49

Ich hab mich in meine "beste Freundin" verliebt. Sie sagt sie empfindet auch etwas für mich ist sich aber nicht sicher. Was soll ich tun?

Sie sagt sie hätte Gefühle für mich ist sich aber nicht sicher und will unsere Freundschaft nicht zerstören. Glaubt ihr das könnte noch was werden ?

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 44

Hi, 

naja, ihr Ansatz ist ja nicht unvernünftig. Wenn ihr eine Beziehung eingeht, kann es die Freundschaft schon zerstören, wenn es blöd läuft. Dränge sie jetzt nicht, eine Entscheidung zu fällen, da sie die Zeit einfach braucht. 

Du kannst das Gespräch schon mit ihr suchen, erwarte aber nicht, dass du dann sofort ein Resultat geliefert bekommst. 

Aber dir muss vorher auch klar sein, dass es nach dem Ende der Beziehung auch die Freundschaft vielleicht nicht mehr gibt. 

Alles Gute. 

LG. 

Kommentar von Cons114 ,

Danke für den Tipp :D

Antwort
von harleyman, 47

Du solltest auf jeden Fall mit ihr reden, und dann einfach die Zeit sprechen lassen. Es muss ja nicht gleich sofort alles klar sein, so etwas kann sich ja auch mit der Zeit ergeben.

Antwort
von RicoRodriguez10, 49

Rede mit ihr , mehr können wir hier auch nicht tun , sry mate

Kommentar von Cons114 ,

Wollte ich ja auch tun aber danke trotzdem :D

Kommentar von RicoRodriguez10 ,

kein ding

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community