Frage von oskar030, 18

Ich hab mich auf einer hütte am Daumen und am Zeigfinger verbrannt ,mein dad meinte ich sollte kühlen und dann fast pures fett drauf tun ,hilft das?

Antwort
von sozialtusi, 12

Bloß kein Fett auf Verbrennungen! Nur kühlen, wenn du keine spezielle Salbe für Brandverletzungen hast.

Kommentar von oskar030 ,

Also es hat sich dann schon ne Schicht gebildet als ich das fett drauf getan habe ,es hat geholfen dass es nicht mehr so brennt

Antwort
von implying, 15

ja das hilft. hab ich selbst oft gemacht wenn nichts anderes da war, einfach ein stück butter auf der stelle verreiben. zusätzlich kannst du auch ne halbe rohe kartoffel auf die stelle halten, das kühlt ebenfalls. das fett soll die blasenbildung verhindern.

Antwort
von vanillakusss, 18

Kühlen ja, Fett nein. Mehl auch nicht.

Kommentar von oskar030 ,

Also mein Vater meinte des Fett hilft damit es nicht so brennt und es hat dann auch nicht mehr so gebrannt

Kommentar von vanillakusss ,

Wieso fragst du wenn das Fett schon drauf ist?

Man soll kein Fett auf Brandwunden tun weil es die Hitze zurückhält. Wenn es dir besser geht, kannst du das Fett wegmachen und nur noch kühlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten