Frage von Michimillimelli, 113

Ich hab meine Periode seid 3 Tagen nicht bekommen, hatte mit meinem Freund umgeschützten Gv, bin 15 Jahre & hab riesen Angst schwanger zu sein!Was soll ich tun?

Also, ich bin 15 Jahre alt, bin seid fast 5 Monaten mit meinem Freund zusammen & ja.. Ich hatte seid par Tagen ungeschützten Gv, weil er zu mir sagte, das er nicht abspritzen könnte, da ihm seine Ex in die Weichteile getreten hatte.. Er sagte auch zu mir, das er dafür so ein ärztliches Attest habe. Ich hätte jetzt seid dem 5.12 meine Periode haben sollen, aber das ist schon 3 Tage her! Ich hab echt totale Angst & weiss nicht weiter.. Mein Freund weiss ja auch bescheid, er meinte zu mir, wenn ich es wäre, würde er mich nie verlassen.. Aber wenn ich es wäre, wie sollte ichs am besten meinen Eltern erklären????

Antwort
von Allyluna, 87

Klar doch... er wird Dich nie verlassen... oh man...

Aber davon mal ab, bleib erstmal ganz ruhig - in Deinem Alter kann sich die Periode auch einfach mal so verschieben - ohne besonderen Grund. Aber da Du Dir gerade vermutlich sehr viel Stress machst, ist es durchaus möglich, dass sie sich alleine deswegen schon verschiebt. Mögliche andere Ursachen: Ernährung, Krankheit, Urlaub / Reisen,.... oder eben einfach Dein junges Alter und die damit verbundenen "natürlichen Hormonschwankungen". Nichtsdestotrotz solltest Du Dich gaaaanz dringend um eine geeignete Verhütungsmethode kümmern, egal, was Dein Freund sagen mag. Auch er ist vermutlich noch sehr jung und wer weiß, was sich bei ihm vielleicht doch mal auf den Weg macht. Falls es dazu nicht schon zu spät ist... Wie für die Pille danach vermutlich auch. Von daher kannst Du jetzt eigentlich nur eines machen: Hol Dir einen Schwangerschaftstest - der dürfte, da Du überfällig bist, eine sicherer Aussage in Bezug auf eine mögliche Schwangerschaft eine sichere Aussage machen können. Parallel dazu: Termin beim Frauenarzt vereinbaren und bezüglich Verhütungsmethoden beraten lassen und natürlich auch umsetzen.

Alles Gute!

Kommentar von Hideaway ,

da Du Dir gerade vermutlich sehr viel Stress machst, ist es durchaus möglich, dass sie sich alleine deswegen schon verschiebt

Oder sogar einmal ausfällt. Ein Grund mehr, zum Doc zu gehen, bevor du dich von deinen Gedanken ganz verrückt machen lässt..

Kommentar von Michimillimelli ,

dankeschön :)

Antwort
von FragaAntworta, 74

Sprich sofort mit Deinen Eltern, jetzt und unverzüglich.

Antwort
von georgiaaa, 113

Erstmal abwarten. Entweder du kaufst einfach direkt einen Test: dann musst du dir keine Gedanken mehr machen ob du es bist oder nicht. Oder du wartest noch und hoffst dass du bald deine Tage kriegst

Antwort
von FuehledasMeer, 70

Bist du so naiv oder tust du nur so... glaub doch bitte nicht alles was man dir sagt! Hast du dir das Attest zeigen lassen? Warum hast du nicht dennoch auf Verhütung bestanden, wenn du so Angst vor einer Schwangerschaft hast? Jetzt ist es eh zu spät... mach nen Termin beim Frauenarzt und schalte bitte demnächst dein Hirn ein bevor du die Beine breit machst!

Antwort
von eule96, 80

Meiner meinung nach ist das von deinem freund eine richtig billige ausrede um kein gummi zu benutzen..... Lasst es lieber gut sein mit dem thema

Antwort
von Aushilfsbuddha, 66

Du solltest dich dringend umfangreich über Sex, Verhütung und dumme Ausreden von Männern informieren, bevor du das nächste Mal Sex hast. Das ist eine der dümmsten Ausreden, die ich je lesen/hören musste. Dass du darauf reingefallen bist, tut mir ja Leid… aber bitte fall nicht auch noch auf ein "ich bleib definitiv bei dir, wenn du schwanger bist!" seinerseits rein. Er ist 15. Er weiß nicht mal, wer er in 2 Jahren ist. Als ob er wüsste, dass er für ein Kind und die Mutter sorgen kann. 

Kommentar von Michimillimelli ,

er ist 2 Jahre älter als ich

Kommentar von Aushilfsbuddha ,

Das macht's nicht besser, eher im Gegenteil. Jemand, der eine solche Ausrede benutzt, um ein Kondom abzulehnen, ist nicht zuverlässig. Egal, ob er 17 oder 35 ist. 

Kommentar von Hideaway ,

Er ist 15

Was für ein reifes Alter..... Gilt übrigens auch noch für 17.

Antwort
von TreudoofeTomate, 57

Mama, Papa, ich war so dumm einen Schwätzer zu glauben. Jetzt bin ich schwanger und stehe über kurz oder lang allein mit dem Kind da. Könnt und wollt ihr mich unterstützen?

Viel Glück!

Kommentar von Michimillimelli ,

Okayyy, mit Schwätzer & alleine lassen, ist es ein bisschen übertrieben.. er ist ja ins sogesagte "Geheimnis" eingeweiht & alleine lassen, kam ihn nicht in Frage..

Kommentar von Hideaway ,

 Liebe #Michimillimelli, deine Naivität und Gutgläubigkeit in dieser Angelegenheit beruht auf deinem Alter und der (noch) fehlenden Lebenserfahrung.

mit Schwätzer & alleine lassen, ist es ein bisschen übertrieben

Leider nicht, es kommt der Realität viel näher als deine Unbedarftheit es wahr haben will.

Kommentar von Hideaway ,

#TreudoofeTomate, du bringst es auf den Punkt. Hoffentlich wacht sie jetzt mal so langsam auf.

Antwort
von turnmami, 75

Bitte VOR einem ungeschützen GV nachdenken und verhüten!!! Geh in die Apotheke und hole dir einen Schwangerschaftstest. Dann weist du genaueres.

Antwort
von geckobruno, 68

"...das er nicht abspritzen könnte, da ihm seine Ex in die Weichteile getreten hatte.. Er sagte auch zu mir, das er dafür so ein ärztliches Attest habe..."

nicht wirklich oder????

Ob du schwanger bist wird ein Test klären, oder besser noch ein Frauenarzt, den könntet ihr vlt. auch zu obigem befragen.....

Antwort
von cakegirl13, 52

Sry das ich das jetzt so sage aber dein Freund ist ein A*sch. Ich kenne ihn nicht aber das ist jetzt wollt nicht sein Ernst. Stellt erstmal deinen Freund zur Rede und frag ihn auch nach dem Attest (und wenn er in ganz zufällig nicht findet, weißt du das alles eine ganz faule Ausrede ist, obwohl es das jetzt schon ist) und Rede mit deinen Eltern, deiner Frauenärztin oder vielleicht gibt es bei dir am der Schule so eine oder einen Vertrauenslehrer/in

Antwort
von Schnoofy, 36

Wenn das

hab riesen Angst schwanger zu sein

tatsächlich so ist verstehe ich das

hatte mit meinem Freund umgeschützten Gv

überhaupt nicht.

Auch mit 15 ist man schon in der Lage Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und das in jeder Beziehung.

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 75

Geh zum Frauenarzt !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community