Frage von DerAlexDE, 122

Ich hab mega krasse Sch**ße gebaut, was tun?

In der Schule (Gymnasium) bin ich (M/13) in der Profilklasse, das heißt erhöhtes Niveau. Jedoch wurden in den Spanisch-Kursen die Niveaus gemischt... Ich habe den kleinsten und schlimmsten/lautesten Kurs abbekommen... :/ und da wolte ich einmal dazugehören und nicht wieder ausgelacht oder geärgert, von diesen werden. Deshalb hab ich an so einer Art "Mutprobe" teilgenommen und habe in das Heft eines unschuldigen Mädchens Geschlechtsorgane eines Mannes eingezeichnet. Zum Glück habe ich nur einen kleinen Teil dazu beigetragen. Unsere Lehrerin hat uns mit dem Heft gesehen, allerdings wusste sie nicht, was wir da einzeichneten und sie wusste nicht, dass es nicht unser war. Gestern kam ein Lehrer einfach so auf mich zu und hat gesagt, dass das schlecht gezeichnet ist und eher wie eine Qualle aussieht... Mein Klassenlehrer weiß zwar nichts davon, meinte aber immer zu mir, ich wäre ein Schüler, wo man merkt, dass ich schlau und nicht dumm bin. Ich hatte den Lehrer, der mir das mit der Qualle erzählt hat mal und vielleicht hält der mich ja für schlau. Und ich glaube, aus dem Grund wollte er mir erstmal keine Strafe geben, ich habe später extra nochmal nachgefragt! Ich soll in den nächsten Klassenratm, mit den anderen, reingehen und mich entschuldigen und ihr ein neues Heft geben. Das ist ja alles kein Problem, aber das wird irgendwann an meine Eltern gelangen. 1. Meine Spanisch-Lehrerin ist meine faste direkt-Nachbarin und 2. Die Klassenlehrerin, die den Klassenrat leitet, ist extrem streng. 3. Sowas spricht sich doch rum! Was soll ich machen?

Antwort
von Patilla9, 34

Oh Gott! Du kommst bestimmt in den Knast!!
Junge, du hast ein paar Penis gezeichnet. Das ist ein harmloser Jungenstreich. Kauf ihr für 1,-€ nen neues Heft und sag es tut dir leid und fertig. Es gibt wesentlich schlimmeres.
Immerhin hast du deine Mitschülerin nicht fertig gemacht oder so.

Antwort
von Thomas2317, 14

Entschuldige dich einfach das haben viele in der schule gemacht/gemalt^^

Antwort
von jephi, 63

Ich denke, die Reaktion des Lehrers war gut und es bedeutet, das du einen größeren Mut brauchst, dich öffentlich zu entschuldigen. Die Aufregung danach ebbt ab und wir haben alle Unsinn gemacht.

Viel Erfolg!

Antwort
von JackBl, 6

OH GOTT! Deine Karriere als Maler ist nun vollends ruiniert!

Antwort
von suessf, 42

Meine Güte, das ist doch ein völlig normaler Teenie-Streich, davor musst du doch keine Angst haben!

Mein Tipp: Steh' dazu und lach drüber und sag "Ja, ihr habt Recht, das war ein dummer Streich, aber es gibt ja Schlimmeres...". Ebenso entschuldigst du dich natürlich bei dem Mädchen (vielleicht mit einer Tafel Schokolade oder was weiss ich, was sie gerne hat).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten