Frage von SchuffelJule, 69

Ich hab mal eine Frage ,Und zwar wenn eine prosperierte schwanger wird ist das ein Arbeitsunfall?

Antwort
von kirschbaumhilfe, 37

Ich würde nicht sagen , das es ein Unfall war. Aber du kannst sie verklagen,weil sie kein Kondom benutzt hat.

Kommentar von Zuko540 ,

Seid wann benutzen Frauen Kondome???

Kommentar von kirschbaumhilfe ,

es gibt welche für Frauen

Antwort
von PatrickLassan, 36

Prosperierte? Du meinst wahrscheinlich Prostituierte, und die Frage ist ein ziemlich alter und nicht mal lustiger Witz.

Antwort
von Lokicorax, 31

Hoi.


Tatsächlich ist es kein Arbeitsunfall, das hat das Gesetz schon  klar geregelt:


§ 8 SGB VII Arbeitsunfall


(1) Arbeitsunfälle sind Unfälle von Versicherten infolge einer den Versicherungsschutz nach § 2, 3 oder 6 begründenden Tätigkeit (versicherte Tätigkeit). Unfälle sind zeitlich begrenzte, von außen auf den Körper einwirkende Ereignisse, die zu einem Gesundheitsschaden oder zum Tod führen.


Eine Schwangerschaft ist aber kein Gesundheitsschaden........diese Frage kommt aber immer auch im Unterricht/Studium hoch....


Andere Dinge wie z.B. Dominaverletzungen sind aber versichert.


Ciao Loki

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten