Frage von Ivoto123, 59

Ich hab mal eine Frage und zwar bin ich in der 11 klasse, würde aber gerne abbrechen und eine Ausbildung machen, da ich keine lust auf meine Eltern habe.bin 17?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evil29Sadness, 36

was genau ist da deine frage?

Kommentar von Ivoto123 ,

ja viele sagen das man mit abi später mehr chancen hat, aber ich will halt nicht bei meinen eltern wohnen. die frage ist jetzt ob ich es zwei jahre durchziehen soll, oder wenn ich in 2 wochen 18 werde und eine ausbildung mache (hätte nen Ausbildungsplatz)

Kommentar von Evil29Sadness ,

wenn du einen sicheren ausbildungsplatzt hast, tu was dich glücklich macht :) ich gehe in die 12 (hab 13 jahre) und überlege momentan auch zu schmeißen und ne ausbildung zur konditorin zu machen. ich hasse die schule einfach, meine stufe ist nett, die lehrer auch aber ich halte das da einfach nicht mehr aus, will aber erst ne sichere ausbildungsstelle haben bevor ich abgehe

Kommentar von Evil29Sadness ,

danke für den stern, freut mich, dass ich helfen konnte :)

Antwort
von Laleu, 39

Na dann mach das? So lange du einen anderen Schulabschluss hast. 

Viel Erfolg.

Antwort
von TrudiMeier, 29

Was hat Schule oder Ausbildung mit deinen Eltern zu tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten