Frage von annabellludwig, 59

Ich hab keinen Selbstvertrauen!?

Hallo, ich bin ziemlich schüchtern und denke auch immer das nur die Meinung anderer zählt. Außerdem hab ich null Selbstvertrauen bzw. Selbstbewusstsein. 😔 Da ich christlich bin bzw. sein will gehe ich zur Kirche und gehe dort in eine Jugendgruppe. Aber wegen eines Vorfalls will ich die Kirche und die Jugendgruppe wechseln... Aber ich hab einfach zu viel Angst das die Leute dort mich nicht mögen oder was falsches von mir halten oder mich auslachen. Denn ich gerate schnell in peinliche Situationen und immer wenn ich mich blamiere mach ich mich lächerlich und werde knallrot. Ich will einfach nicht mehr schüchtern sein 😔 Nur vor meiner besten Freundin bin ich ziemlich laut und verrückt 😧 Ich will ich sein. Aber ich kann mein wahred ich nicht zeigen...immer bin ich schüchtern obwohl das ganz und gar nicht meine Art ist. Das liegt wohl daran das mir die Meinung anderer einfach viel wichtiger ist als meine. Ich denk immer nur daran was die anderen wohl an mir mögen würden nicht was ich eigentlich will oder mag.

Bitte helft mir 😢

Antwort
von Derfreibeuter, 15

Naja du musst einfach mal Mehr an dich glauben und sag dir einfach "Ich habe nur ein leben also warum Angst zeigen" Mich hat das aufgebaut. Jetzt sag ich was ich meine früher hatte ich auch angst aber ich bin jetzt 18 und ja ich habe jetzt mein Leben.

ich weis nicht was das für leute sind aber wenn sie es nicht akzeptieren dann sind es keine Freunde

Fazit des ganzen: Glaub an dich und geh ins Licht ( Geh dein eigenen weg dann schaffst du das)

Kommentar von annabellludwig ,

Ja Danke 😊

Kommentar von Derfreibeuter ,

Bitte Bitte

Antwort
von Zoey98, 17

Hallo :) 

Das Problem habe ich auch mir der blöden Schüchternheit. Bei meinen Freunden und in meinem Handball Verein bin ich richtig laut und offen. Aber wenn es dann in eine größere Gruppe geht, dann wird es echt schwierig. 

Das Problem mit dem rot werden habe ich auch . Das ist echt nervig . 

Seit dem neuen Jahr habe ich mir vorgenommen das zu ändern. Ich habe ganz klein angefangen Sachen zu verändern. Aber erstmal bei fremden Leuten , weil ich finde , dass das nicht so peinlich ist , wie bei Leuten die man kennt. Ich habe fremde Leute nach dem weg gefragt, nach der Uhrzeit,  ob sie mir Geld wechseln können usw. Am Anfang bin ich noch sehr rot geworden aber nach einiger Zeit ging das weg . Dann habe ich angefangen , in der schule was zu ändern und habe mich mehr an Gesprächen beteiligt.

Die Schüchternheit kann nicht ganz weg gehen und schnell geht es auch nicht . Du musst Schritt für Schritt an dir arbeiten . Dann wird es besser. 

Wie alt bist du denn ? Ich würde vielleicht ein Auslandsjahr machen , dabei kann man auch viel viel Selbstbewusster werden :) 

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und denk immer dran dass du gut bist wie du bist . 

Liebe Grüße !:) 

Kommentar von annabellludwig ,

15..

Dankeschön für diese tolle Antwort 😇

Ich werde es versuchen 😊

Kommentar von Zoey98 ,

Gerne ! :) du schaffst das ! :) 

Antwort
von flash97, 18

Ich weiß das klingt blöd, aber es ist halt so einfach machen gib einen fi** auf das was andere leute über dich denken die sollten dir egal sein sonst wirst du von unser gesellschaft dirket in gruppen gesetzt und dir wird probiert etwas aufzuzwingen.

Bei mir hat es geholfen das ich einfach mal so meine haare gefärbt habe (und auch immernoch mache) dies ist natürlich nicht der einzige weg aber es war für mich ein großer schritt ich würde dir raten einfach mal sachen zu machen die du schon länger machen wolltest dich aber wegen den anderen nie getraut hast.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und habe mut so zu sein wie du bist bringt viel spaß ;-)

lg

Kommentar von annabellludwig ,

Danke 😇

Antwort
von xXBackfischXx, 24

Du musst einfach mal drüber nachdenken ob es dich überhaupt interessieren sollte was andere Menschen von dir denken. Klar, mit deiner Familie, deinem Chef / den Lehrern sollte man gut auskommen aber mit allen Anderen....? Es ist doch egal was sie von dir denken! 

Wenn sie dich mit deiner Art sympatisch finden hast du neue Freunde; wenn sie dich nicht mögen oder komisch finden ist es auch egal. Dann findet dich irgend ein Fremder der dir eh nichts machen kann unsympathisch, und? Dir muss klar werden dass es egal ist was der Großteil der Leute von dir denken!

Kommentar von annabellludwig ,

Da hast du wohl recht :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community