Ich hab keine ahnung wie reaktionsgleichungen funktionieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf den beiden Seiten der Gleichung muss die selbe Atommenge stehen.

zB Bei der zweiten muessen links 2 "Fe"-Atom stehen, weil es rechts 2 "Fe" gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst wissen, was die Formel der Ausgangsprodukte und des Endprodukts ist, die musst Du kennen, sonst geht es nicht. 

Also Auswendiglernen wie Vokabeln.


Denn woher sollst Du ahnen, ob  z.B. Fe2O3 oder FeO oder Fe4O7 oder was auch immer hinkommt. Es gibt etliche Verbindungen, die Fe und O miteinander eingehen können. Das gilt auf für N und O

und vor allem für C H und O Da gibt es wahrscheinlich Hunderttausende Varianten.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

du musst halt ausgleichen:

a) CO2 + H2O -> C6H12O6 + O2

=> 6 CO2 + 6 H2O -> C6H12O6 + 6 O2

b) Fe + O2 -> Fe2O3

=> 4 Fe + 3 O2 -> 2 Fe2O3

c) CrO3 -> Cr2O3 + O2

=> 4 CrO3 -> 2 Cr2O3 + 3 O2

Guck mal hier :D

http://de.webqc.org/balance.php

Oder eben Übung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab keine Sorge, die funktionieren auch, ohne dass du es verstehst!

Aber jetzt mal im Ernst: Bei jeder Gleichung muss auf beiden Seiten die gleiche Summe stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?