Frage von Anna13hihi,

ich hab kein bock auf schule -.-...

Hey, ich habe am Mittwoch leider wieder schule :( komme in die 9 klasse . ich habe so kein bock drauf ;s ich hasse meine klasse -.-' so viele Mitschüler, die einem das schulleben schwer machen :( wenn man nicht mit raucht oder säuft wird man direkt dumm angemacht -.- Lehrer und schulleiter machen ja auch nichts -.- was kann ich dagegen tun ?

Danke im voraus . LG Anna :)

Antwort von Tueethe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das gleiche problem habe ich auch, nur ich komme in die 10. und die werfen die lehrer mit stühle, tische, bücker, schneebälle, steine usw. ab es ist schon so extrem das jemand seine fingerkuppe verloren hat xDD

Kommentar von Naynay97,

Wo ist da jetzt die Antwort? :/

Kommentar von Tueethe,

das es normal ist in eine assige drecks klasse zu kommen

Kommentar von Naynay97,

hahahahahahaha :D Hart, aber es Stimmt Leider -.-

Antwort von hanco,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was meinst Du, wer Du bist, andere als "Assi" bezeichnen zu dürfen?

Kommentar von Triton92,

was zum!?

glaubst du nicht das du als platinfragrant etwas mehr niveau zeigen solltest?

desweiteren auf was für einer schule warst du das du nicht wissen kannst wie es in inwirklichkeit zugeht,klar kann man das nicht so extrem veralgemeinern aber dennoch ist es so...

Kommentar von Naynay97,

Tolle Antwort -.-

Antwort von Naddeldidum,

Hi, ich bin in der selben Situation: Ich komme auch in die 9.Klasse. Aber du musst es positiv sehen: schon mehr als die Hälfte der Schulzeit vorbei und außerdem gibt es auch noch die Leute aus den Paralellklassen, die vielleicht "netter" sind. Versuch nicht genauso zu sein, wie alle anderen, wieso nachmachen wenn man sein kann wie man will? Die die rauchen oder saufen, sind selber Schuld, wenn sie später an Krebs sterben!!! Versuch die einigermaßen "netten" Leute besser kennen zu lernen- vielleicht sind die ja nicht so assig wie man denkt? Die die einfach nur nerven muss man schlicht und einfach ignorieren, was manchmal aber auch nicht so leicht ist.... Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen elternhaft, aber: Wenn man im Unterricht besser aufpasst, kommt man besser mit und muss weniger lernen. So hat man im Endeffekt mehr Freizeit. Außerdem wäre es doch sonst noch unötiger überhaupt zur Schule zu kommen...? Naja, ich würde sagen: Man muss da durch, wenn man erst einmal das Abi in der Tasche hat, kann man frei wählen was man weiter machen möchte, wenn man z.B. die Schue abbricht kann man sich seinen Job nicht mehr frei wählen! Also halte durch,wünsche dir einen guten Start! Lg Naddel

Antwort von reiner0reiner,

Die Schüler sind doch bestimmt auch schon vorher in deiner Klasse gewesen. Da solltest du dich doch allmählich an sie gewöhnt haben. Ansonsten kümmere dich nicht drum und zieh dein eigenes Ding durch.

Antwort von schwabinggirl,

nur die noten zählen, lass sie doch machen, was sie wollen...außerdem musst du dich nächsten herbt um eine ausbildung bewerben, damit du nach der 10 was hast. DIE haben dann vielleicht was, und du nicht, also nicht so hochmütig sein, kümmer dich um dich! das zeugnis 9 schuljahr ist das bewerbungszeugnis!

Antwort von jmmm2012,

Dann kann man leider nicht viel machen,ignorier sie einfach,vielleicht werden sie nach einiger Zeit erwachsener. Dürft ihr in der Schule rauchen und trinken? Bei uns ist es nicht so.

Wenn es echt soo schlimm ist,würde ich auf eine "gute" Schule wechseln:)

Kommentar von jmmm2012,

Ich würde auch versuchen mit jemanden zu reden,den es auch interessiert&etwas ändern:)

Antwort von Kathlena482,

Hätt ich an deiner Stelle in dieser Situation auch nicht ganz ehrlich. Respekt dass du dich von den "Gewohnheiten" deiner Mitschüler nicht anstecken lässt! Seh es als "Pflichtveranstaltung". Geh hin.. mach dein Zeug... Und dann treff dich nachmittags mit "richtigen" Freunden. Glaub mir auch diese Zeit geht vorbei. Im Arbeitsleben hast du auch mal mit doofen Kollegen oder seltsamen Chefs zu tun. Egal. "Job" machen und fertig!

Antwort von Naynay97,

Hey

Bei mir ist es genauso... So viele Assi Kinder -.- Zwar hab ich noch Ferien, aber Vllt brauchst du jemanden, mit dem du Plaudern willst? =) Aber jetzt mal zum Problem: Hast du eine/n Vertrauenslehrer/in? Wende dich doch auch an deine Elter, Freunde etc. Ich weiss nicht, ob es schon zu Spät ist für Schule wechseln...

glg Caro (Naynay97)

Antwort von ittikeks,

Bei uns ist das zum Teil auch so. Aber es gibt doch bestimmt welche, die so viel im Hirn haben und nicht rumsaufen? Ich würde mir Leute suchen, mitdenen ich klar komme, denn ohne Freunde will man so schnell wie möglich wieder nach Hause bei so einem... Chaos.. sag ich mal.

Antwort von santaclause289,

Muss man mit leben. Die Schulzeit geht vorbei und du bist momentan in der 'Alles-scheiße-Phase'

Antwort von Triton92,

ein schulministerium über die misstände informieren

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten