Ich hab Kakerlaken in meiner Küche (sehr viele) gäbe es auch was ohne Kammerjäger zu tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein anti- insekten spray benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufräumen und Gift auslegen. Es gibt was zum Sprühen aber auch Köderdosen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sich selbst mit den Küchenschaben anlegen möchte ohne einen Profi zu beauftragen , der hat verschiedene Möglichkeiten gegen die Tiere vorzugehen . Nach gründlicher Reinigung und dem Verschließen aller möglichen Schlupflöcher können sie mit folgenden Mitteln versuchen die Küchenschaben zu bekämpfen . Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Deutsche Schabe und Küchenschabe bekämpfen > http://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/kuechenschaben-bekaempfen.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sehr viele sind, wirst du um den Kammerjäger nicht herumkommen, denn die vermehren sich unglaublich schnell.

http://www.rentokil.de/kakerlaken/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es tatsächlich sehr viele - und tatsächlich Kakerlaken sind? Nein, dann würde ich den Kammerjäger holen.

Bist Du Dir denn ganz sicher, daß es Kakerlaken sind? Oder könnten es auch andere Schaben sein? Waldschaben?
Sehen sie vielleicht so aus?

http://wirbellose.at/bernstein-waldschabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProfessorDumm
14.11.2015, 23:03

sehen nicht so aus

0

nein.

und anschliessend immer alles super sauber halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung