Frage von felixderbozz, 49

ich hab jetzt angefangen youtube zu machen und wolte mal fragen ob ihr ein paar tricks und tipps habt wie mann mehr abos und klicks bekommt?

Antwort
von zahlenguide, 24

viele Youtuber geben den Tipp, dass man sich einem Netzwerk anschließt. Dies hat den Vorteil, das man sich auch gegenseitig empfiehlt.

Weiter macht es Sinn, ein bisschen mystisch zu sein. Also nicht gleich jedem auf die Nase zu reiben, was man macht - z.B. kann eine kleine Enzyklopädie mit Abkürzungen für seinen Bereich helfen. So dass Leute denken, Mensch die sind so cool da in dieser Community. da gehöre ich zu einer kleinen Familie. Auch wären Standardmeinungen eher zu vermeiden. Suche nach Gegenargumenten für Standardüberzeugungen. Sowas kommt gut an. Wenn du nur alles nachplapperst, was andere sagen, wirst du früher oder später langweilig.

Dann wären individuelle Videos sinnvoll. Also nicht bei jedem Video das gleiche Konzept anwenden sondern sich bei erfolgreichen Formaten ein bisschen was abschauen - z.B. Terence Hill & Bud Spencer, Avengers etc. etc. und so den Zuschauer im unklaren lassen, was er zu erwarten hat.

Weiter würde ich mir in den Kommentaren anschauen, welche Videos wirklich gut ankommen und diesen eine Fortsetzung zu kommen lassen. Es gibt teilweise Fans, die würden sich auch 160 Fortsetzungen anschauen, solange sie den gleichen Humor und die gleiche Drehweise beinhalten.

Antwort
von zockerle2365, 24

Anspruchsvolle Thumbnails und gute Titel hab in 2 Tagen schon 150 Klicks :D

Antwort
von Matratzentester, 25

Bleib du selbst. Sei humorvoll. Du musst dich von den anderen YouTubern abheben.. mach was neues!

Antwort
von RicSneaker, 1

Fortfolgend nenne ich dir ein paar Tipps, an denen ich mich am Anfang auch etwas orientiert habe bzw. die ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann ^^

Kanal

- Videos mit guter Video- und Soundqualität

- Stich aus der Masse heraus, lass dir was einfallen, um originell zu wirken. Das kann ein besonderer Humor, eine besondere Stimme oder auch etwas anderes sein (Ein Nutzer eines Youtubeforums hat ein Spiel erfunden, um den Zuschauer interaktiv in die Videos mit einzubinden - also der Zuschauer muss etwas suchen, es in die Kommentare schreiben und nach einer Zeit, wenn viele das gemacht haben, gibts ein Special)

- Videobeschreibung: Eine prägnante Videobeschreibung ist sowohl für Zuschauer als auch fürs Raking nicht verkehrt

- Tags: Verwende die richtigen Tags, damit deine Videos besser gefunden werden.

- Kanaldesign: Wähle ein aussagekräftiges und interessantes Profilbild, Banner, sowie Thumbnails! 

- Schaffe eine Community - gehe auf Wünsche/Kritik und sonst was ein.

Werbung / Promo

- Melde dich in Foren an, die sich mit dem Kanalthema befassen oder mit Youtube an sich

- Sei auf Social-Media-Seiten aktiv und bewerbe deine Videos

- Kooperationen mit anderen Youtubern oder Webseiten eingehen

- Kommentare bei anderen Youtubern schreiben. Dabei keine Eigenwerbung! Nur Lob oder konstruktive Kritik, die zum Video des anderen passt. Wenn du schreibst "schau doch mal bei mir vorbei" machst du dich meistens unbeliebt. Wenn du noch ein interessantes Profilbild hast, wird man von allein deinen Kanal besuchen, wenn man einen Kommentar von dir liest.

-> Je öfter dein (Kanal)Name irgendwo zu lesen ist, desto größer ist die Chance, dass jemand deinen Kanal besucht und abonniert.

- KEIN Sub4Sub. Wenn dir jemand Sub4Sub anbietet, dann nur, um Abos zu kriegen. Diese Leute werden aber deine Videos nicht schauen. Im Endeffekt hast du dann zwar eine größere Abozahl aber keine Leute, die deine Videos klicken. Und die Views sind wichtiger, als die Abos.

Antwort
von Mojoi, 24

Gute Videos machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community