Ich hab jemanden betrogen weiß ich mit den Konsequenzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat deine Nummer. Anhand der Bankdaten kann er feststellen wo die Bank ungefähr ist. (BLZ) und dann Google oder Telefonbuch.
Vielleicht weiß er sie auch gar nicht und will nur Druck machen.
Warum hat die Bank heute zu? Ist doch ein normaler Arbeitstag.
Notfalls schreib ihm das , warum auch immer , zu ist. Oder bitte jemanden online zu überweisen und heb das Geld am Automaten ab und gib es demjenigen.  
Und lass sowas in Zukunft.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Headshuut
22.04.2016, 08:08

Name weiß er auch aber den Hab ich Gefaket. Kann er weiteres herausfinden?

0
Kommentar von labertasche01
22.04.2016, 08:10

Wie kam das Geld bei dir an wenn der Name nicht zur Kontonummer passt?

0
Kommentar von Headshuut
22.04.2016, 08:14

Doch da hab ich mein richtigen verwendet

0
Kommentar von labertasche01
22.04.2016, 10:59

Dann hat er den Namen doch!

0

Seine "gewissen" Kontakte sind vermutlich seine Oma und seine Katze. Er will damit nur deutlich machen, dass er mit der Situation unzufrieden ist und hat vermutlich gar nichts in der Hand. Wenn die Anzeige läuft, ist es mit "vergessen" nicht getan, was vermuten lässt, dass er sowieso von nichts Ahnung hat. Seine Drohung könnte man sogar als versuchte Erpressung auslegen und der verwendete Plural lässt an eine geplante kriminelle Handlung einer Gruppe denken. Was er vermutlich auch nicht weiß, ist, dass das seine angekündigte, aber nicht genannte, Tat vor Gericht noch schwerer werden lässt. Sein Schreiben deutet darauf hin, dass er sowieso nichts mit dem Rechtsstaat zu tun haben will.

Auf jeden Fall hast du von seiner Oma und Katze nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Headshuut
22.04.2016, 08:06

Okay meinst du er blufft nur! Damit ich weich werde und das Geld zurück überwiese

0
Kommentar von Headshuut
22.04.2016, 08:09

Ja mach ich aber kann mir was ernsthaften passieren?

0
Kommentar von Headshuut
22.04.2016, 08:15

Toll na gut ich warte erst mal wenn was kommt. Wenn nichts kommt hab ich glück wenn was kommt bin ich am a**** was kann mir vom Gericht her blühen?

0

Betrug ist ein richtig schäbiges Verbrechen und seit wann haben Banken freitags geschlossen? Wenn Du dort nicht vorbeigehen kannst, dann rufst Du da an und erteilst telefonisch den Auftrag. Schäme Dich!

450,00 € empfinde ich nicht als eine Kleinigkeit! Wahrscheinlich hast Du noch irgendwo Anzeigen laufen, bei denen Du mehr von Dir preisgegeben hast, als bei dem Betrug. Oder vielleicht bist Du sogar irgendwo mit der Telefonnummer verzeichnet.

Wenn man schon kriminell sein möchte, dann benötigt man schon Grips uns sollte auch ein wenig weiter denken können. Bete mal, dass der nicht wirklich Deine Anschrift hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überweise das Geld, wenn er dich angzeigt hat wirds noch teurer. Wenn du ein Betrüger werden willst, musst du erst viel schlauer werden. Heute ist normaler Werktag, die Banken haben alle offen, ohne Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung