Frage von ninnna89, 102

Ich hab immer schlechtes Gewissen nach SB. Wieso?

Wieso ist das so?

Antwort
von Matzko, 44

Leider hast du nicht geschrieben wie alt du bist und ob du weiblich oder männlich bist. Aber egal, es gibt für niemanden einen Grund ein schlechtes Gewissen nach der Selbstbefriedigung zu haben, denn diese ist weder unmoralisch oder sündhaft, noch ist sie schädlich oder ungesund, sondern ganz im Gegenteil, die Selbstbefriedigung ist erwiesener Weise nicht nur normal, sondern auch sehr gesund.

Dabei ist es auch unerheblich, wie oft sie betrieben wird oder wie alt man ist. Mach dir also keine unnötigen Gedanken, sondern genieße es und freu dich daran.

Antwort
von FMPetersen, 53

Nein, eigentlich ist das nicht Typisch.Hast Du ein Partner? Aber generell....mach dich locker. Und genieß es;-) Du belohnst Dich ja im Prinzip selbst.

Antwort
von DerDudude, 62

Ja, die DB sollte ein schlechtes Gewissen haben. Der Winter kommt immer so unglaublich überraschend.

Kommentar von reblaus53 ,

und im Herbst das Laub. Und im Sommer die Hitze . . .

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten