Frage von emma1717, 50

Ich hab ihn wirklich geliebt ..?

Ich habe ihn jahrelang geliebt allerdings beruhte das soweit ich weiß nicht auf Gegenseitigkeit was immer ein Fakt war der mich verletzt hat womit ich aber gut klar kam irgendwie.
Alle meine Freunde die mich kennen verbinden mich automatisch aus Gewohnheit mit ihm in Gesprächen. Er gehörte schon irgendwie zu mir.
Bei uns lief es immer drunter und drüber es war immer sehr kompliziert und unlogisch.
Allerdings hab ich ihn nach dem die Sommerferien geendet haben auf einmal vergessen. Er stand vor mir und ich hab einfach nichts gefühlt. NICHTS . ich weiß nicht ob das an der neuen Schule liegt weil da ja auch neue Leute sind oder einfach daran das er mich so oft enttäuscht hat und ich die Liebe innerlich verdrängt habe ohne es zu versuchen oder aber ich liebe ihn echt nicht mehr. Was eeecht merkwürdig ist da es schon 4/5 Jahre so ging.
Allerdings muss ich auch erwähnen das er sich echt verändert hat. Er ist anders und so leicht asozial geworden was mich tierisch anekelt. Jetzt zu meiner Frage: Kann es sein das jemand von euch schon solche Erfahrungen gemacht hat? Wie ist das wenn man die erste liebe vergisst? Und kann es sein das ich ihn noch liebe weil ich nicht will das es endet?

Antwort
von brummitga, 32

zu deiner vorletzten Frage: die erste Liebe vergisst wohl keiner / keine.

Kommentar von emma1717 ,

Heißt das ich werde immer Gefühle haben? Also woher weiß ich denn jetzt ob das alte Liebe Gefühle sind oder Gefühle Gefühle ?

Kommentar von brummitga ,

das kann ich dir leider nicht beantworten. Aber es wird eine Zeit kommen, wo du dich gern an deine erste erinnerst; das steht aber dann nicht unbedingt im Vordergrund. Es ist halt eine Erinnerung.

Antwort
von hundkatzemaus12, 11

Die erste Liebe vergisst niemand!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community