Frage von DezMadeDaCatch, 36

Ich hab mich meine beste Freundin verliebt ... Oder doch nicht ?

Hey Leute als Info vorne weg : Ich bin ein Junge, um die 14 Jahre alt und bin jz schon seit ca. 3 Monaten mit einem Mädchen aus meiner Parrallelklasse befreundet. Wir haben uns auch schon ein, zweimal getroffen und, wie das halt in dem Alter ist, nerven meine anderen Freunde mich und sie immer damit, dass wir ja das "Traumpaar" wären. Wir haben das bis jz immer bestritten, aber : Bei unserem letzten Treffen hat mein Herz so einen Riesen"Hüpfer" gemacht als ich sie gesehen habe. Seit dem denke ich nur noch an sie und will eigentlich so viel Zeit wie ich kann mit ihr verbringen. Da ich noch nie eine Freundin (also GF) hatte ist dieses Gefühl total neu für mich. Jz zu meinen Fragen: 1. An die Erfahrerenen unter uns: Ist DAS Liebe ? 2. Wenn ja, soll ich ihr das sagen ? Es ist echt unglaublich schön mit ihr und ich hab Angst, dass kaputt zu machen .... 3. Wenn ich es ihr sagen soll, dann wie ?

Ich weiß echt nicht was ich tun soll ...

Danke für jede Hilfe ! Und niemals vergessen: Dez caught it ! ;D Peace out

Antwort
von sarahlani, 14

Also so wie du es schilderst hört es sich nach einer Schwärmerei an...mach noch öfter was mit ihr und schau ob das Gefühl immernoch da ist...

Dann zu dem Thema wie dus ihr sagen sollst. Meistens wissen wir mädls es ganz genau wenn ihr es uns sagen wollt. Überlassen trotzdem euch das reden😇... was ich damit sagen will... sie wird es wahrscheinlich merken und wird genauso aufgeregt sein wie du. Also sag einfach gerade heraus was du denkst und fühlst...hoffe konnte ein wenig helfen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community