Frage von KalifvonBerlin, 45

ich hab gestern gesoffen und muss noch bis 14 uhr arbeiten?

was kann ich tun, ich trinke schon die ganze zeit cola gegen das flaue gefühl, ob ich mal frühstücken gehe?

Antwort
von Dilaralicious2, 22

Mei so ist das halt mal ich geb dir nur den Rat wenn du gestern viel getrunken hast und dir jetzt so komisch ist hör auf Cola zu trinken das dreht den Magen um.
Es lieber was fettiges und trink viel Wasser.

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Man darf am nächsten Morgen wenn man viel getrunken hat und MAN ein Kater hat nie Cola trinken das verstärkt das Risiko das dir schlecht wird und du kotzen musst. Außer man hat nur paar Bier oder Wein oder so getrunken und war am Abend schon wieder fast nüchtern und allgemein nicht richtig besoffen dann ist es nicht schlimm Cola zu trinken.
Ps: bis 14 Uhr ist doch überhaupt nicht schlimm

Kommentar von KalifvonBerlin ,

mir bekommt cola immer!

und wenn ich brechen muss, ist es nur besser, was keine miete zahlt, muss raus

Antwort
von ersterFcKathas, 26

Wasser  ist besser als cola..frühstück würd ich erstmal lassen... was saures ja , aber kein brot mit aufschnitt ...... ein altes sprichwort sagt...

wer saufen kann--- kann auch arbeiten  :o)    gute besserung


Kommentar von KalifvonBerlin ,

ach, shice auf arbeiten, ich chatte

Kommentar von ersterFcKathas ,

mach das

Antwort
von meinerede, 26

Hast doch gestern schon gewusst, oder? Wer säuft, kann auch arbeiten, :))  Viel Wasser trinken, keine Cola! Und ´n sauren Hering oder saure Gurke essen.

Kommentar von KalifvonBerlin ,

ich mag keinen fisch

Kommentar von meinerede ,

Pech! :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community