ich hab gestern 16.april die Pille danach genommen und hab keine Nebenwirkungen bekommen oder Blutungen ist es gut oder schlecht und ich will nicht zum artzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man bekommt ja nicht automatisch Nebenwirkungen, sei froh dass du keine hast … und auch eine Blutung bekommt man nicht sofort, warte einfach mal ne Woche bis du sie bekommst, (und du wirst sie bekommen!! Keine Panik) … in der Pille danach ist da das gelbkörperhormon drinnen, was ja den eispung verhindert bzw vorgibt ihn schon gehabt zu haben … aber das kannst du ja in Wikipedia oder anderen Seiten genauer nachlesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Pramient,

die Pille Danach ist allgemein gut verträglich. Nebenwirkung können, müssen nicht auftreten.

Es müssen also wirklich keine Nebenwirkungen auftreten, das ist absolut ok. Auch Zwischenblutungen müssen nicht auftreten – zumal Zwischenblutungen nichts über die Wirksamkeit der Pille Danach aussagen (weder ob sie gewirkt hat oder nicht - also neutral).

Die Periode tritt dann ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt auf ggf. etwas früher oder später (plus/minus sieben Tage). Durch eine Blutung ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt in ca. üblicher Stärke und Dauer könnte dann eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden. Bei Unsicherheit empfiehlt sich zur Sicherheit ein Schwangerschaftstest (ca. 2-3 Wochen nach der Verhütungspanne bzw. dem Geschlechtsverkehr).

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung