Frage von haschproblem, 69

Ich hab gelernt aus Spaß zu schielen aber jetzt mache ich es unbewusst was soll ich tun?

Hi ich bin eigentlich Brillenträgerin (kurzsichtig ) trage sehr selten meine brille und irgendwann habe ich versucht aus spaß zu schielen also mit dem einen auge in eine andere Richtung und dann hab ichs geschafft aber jetzt fällt mir auf das wenn ich stark nach rechts gucke ich schiele was vorher nicht der fall war. Ist das weil ich meine brille nie trage? Oder weil ich jetzt geschielt habe und das ein paar mal gemacht habe? Wird es verschwinden wenn ich meine brille absofort regelmäßig trage? Sollte ich zum augenarzt? Bitte ich will nicht das es fùr immer so bleibt D: was soll ich tun?

Antwort
von Waldemar2, 42

Du solltest zum Augenarzt gehen, und Deine Situation abklären lassen. Schielen ist nicht schön, wenn man was dagegen machen kann, sollte man es tun. Bei mir war's leider nicht möglich, aber Dir drücke ich beide Daumen.

Antwort
von ViktorzDragon, 41

Brille tragen hilft dabei sehr wenn es nach 1-2 Wochen brille tragen nicht besser wird mal den Augenartz aufsuchen .

Antwort
von ferienloverck, 35

ich denke das es nicht durch das schielen bedingt ist :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community