Ich hab fragen zur Pille wann ungefähr die Vorteile/Nebenwirkungen eintreten? Unten erklär ich genauer v?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist bei jedem unterschiedlich. Du kannst schon nach ein paar Woche erste Veränderungen feststellen oder auch erst nach einigen Monaten. Die anderen Nebenwirkungen (größere Brüste) müssten auch gar nicht auftreten. Du musst einfach für dich selbst sehen wir du die Pille verträgst und wie schnell die Veränderungen kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir bemerkte ich erste verbesserungen der haut nach ca drei monaten.

Migräne in der pillenpause nach ca einem halben jahr.

Depressive züge ein wenig später (ich habe noch nie so viel geheult wie in den 11-12 monaten, in denen ich die pille genommen habe). Haarausfall und bauchschmerzen dann ca 2-3 monate nachdem ich auf die minipille umgestiegen bin.

Ich empfehle dir die pille nur zur verhütung, nicht, um ein besseres hautbild zu bekommen. Denn wenn du pech hast geht es dir dann schlecht und wenn du dann die pille wieder absetzt, bekommst du eh wieder akne. Weil deine hormone dann ganz durcheinander sind.

Akzeptiere lieber, dass du in der pupertät bist und lindere die akne so gut es geht mit pflegemitteln. Das ist doch viel besser, als diese risiken einzugehen. Nicht zuletzt das trombose risiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessicaL2807
04.12.2015, 18:37

Naja ich hab aber eine sehr extreme Akne und mein Hautarzt meinte, ich soll die Pille nehmen, da die Akne bleibende Narben hinterlässt. Außerdem weiß ich das auch wenn die Pubertät allgemein vorbei geht, dass ich weiterhin mit der Akne zu kämpfen haben werde, da ich meine Akne von meiner Mutter hab und sie ihre Akne hatte bis sie 25 war. Ebenso hab ich keine Angst vor den Risiken wenn ich die Pille absetzte, weil ich hab im Prinzip keinen Grund die Pille in Zukunft abzusetzen. Ich möchte ja mein verbessertes Hautbild dann beibehalten und außerdem werd ich früher oder später die Pille eh nehmen zur Verhütung. Ich hab's einfach satt, mich für meine ungeschminkte Haut zu schämen und im Sommer drauf zu achten was für Oberteile ich anziehe, weil der Rücken auch betroffen ist.. Dafür nehme ich die Risiken schon auf mich. Aber danke für deine Antwort :)

0

Ist natürlich bei jeder unterschiedlich. Bei mir wurde für die Verbesserung der Akne ein halbes Jahr vorhergesagt, das kam auch ungefähr hin. Meine Brüste sind allerdings schon nach 2 Monaten circa gewachsen.. ebenso wie die restlichen Festpolster haha :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Das ist nicht ganz richtig.. es müssen keine Nebenwirkungen auftreten.
Bis man sagen kann ob man eine Pille verträgt sollte man sie ca. 6 Monate nehmen. Wenn dir vorher schon irgendwas auffallen sollte melde das deiner Gynäkologin :) die weiß da am besten bescheid.
Lg
xDiiAMONDx3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt nicht zwangsläufig Nebenwirkungen haben. Die können mit etwas Glück vollständig ausbleiben. Wenn dir trotzdem etwas unangenehmes auffällt, sprich mit deinem Gynäkologen. Wann die erhoffte Wirkung eintrifft, kann keiner vorhersehen. Lass dich nicht verrückt machen. Alles Gute B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Es treten auch nicht immer alle Nebenwirkungen auf. Manche nehmen zu, manche  bekommen eher Migräne, wieder andere entwickeln depressive Züge durch die Pille. Fakt ist nur, dass Nebenwirkungen eintreten, das ist immer so, wenn man dem Körper Hormone zufügt. Ich drücke dir die Daumen, dass du die Pille gut verträgst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessicaL2807
20.11.2015, 14:20

Dankeschön ☺️

0

Was möchtest Du wissen?