Frage von Benutzernxme, 31

Ich hab feine aber viele Häärchen an der Stirn,Schläfe, unter Auge usw. Will die nicht rasieren weil?

  1. Unnötig Weh tun 2.Pickel 3.Blut 4.Die Haare werden dichter...

Wenn ich diese Stellen mit Kaltwachsstreifen Abmache...sind die häärchen zu 100% ne weile weg ? Ne glatte , haarlose Haut 😂😂😂😂

Antwort
von SabiSafj, 14

Sich die haare mit Wachs zu entfernen ist doch wesentlich schmerzhafter als zu rasieren? Wenn man es richtig macht kommen auch keine pickel. Benutz danach Kokosöl oder eine spezielle Creme dafür. Babypuder hilft vorallem im intimbereich sehr gut gegen Pickel. Wenn du aufpasst und vorsichtig bist schneidest du dich auch nicht. Und dass die haare dann dichter bzw mehr wachsen ist auch nur ein Mythos. Google das mal. :)

Kommentar von Benutzernxme ,

nein den Mythos müsste inzwischen jeder kennen. Aber dichter werden die..wenn man logisch denkt.. oder vielleicht hast du recht haha ka 😂😂

Kommentar von Benutzernxme ,

und glaubst du nicht das es komisch aussieht wenn ich Stellen wie ; Unter Auge,Schläfe,Stirn "rasiere" ? oder sieht es genau so aus wie mit Kaltwachsstreifen...ich mein beim rasieren wird die Wurzel ja nicht mitgerisssn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community