Ich hab einen verschärften verweis bekommen weil ich unerlaubt das schulgelände verlassen hab.Was könnte ich tun damit dieser zurückgezogen wird?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rückgängig machen, dass du das Schulgelände unerlaubt verlassen hast, würde ich sagen.

So dumm die Antwort klingt - aber aus Taten erschließen sich Folgen. Und Taten (sowie die Folgen daraus) kann man nicht so einfach "zurückziehen". Du hast etwas getan und wirst dafür bestraft. Fertig.

Da bleibt nur der "neunmalkluge Ratschlag": daraus lernen und es nicht wieder machen. Und mit den Folgen leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Nimms einfach hin, manchmal sind Lehrer bescheuert und einfach ungerecht... der einzige große Nachteil, den du jetzt hast, ist, dass der Verweis jetzt in deiner Schülerakte steht und deswegen dir gegenüber voreingenommen sein könnten, was sie eigentlich ja nicht sein dürfen... naja
Mein gott das schulgelände unerlaubt verlassen ist jetzt auch nicht so schlimm, finde ich, natürlich soll man es nicht machen, aber gleich ein verschärfter Verweis deswegen.... du hast ja niemandem Schaden dadurch zugefügt, niemand wurde verletzt... ich kann dir trozdem nur raten, nimm den verweis nicht so schwer, denk nicht so viel drüber nach und mach in der Schule einfach möglichst gut mit, dann mögen dich die Lehrer trotzdem und das vereinfacht natürlich vieles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag sadpotato1

Wie kann man bitte das Schulgelände unerlaubt verlassen????????????

Bist du früher zum Unterricht heraus?

Dann ist es möglich dass du einen verweis bekommen hast, weil du zu früh aus dem Unterricht bist und das so nehme ich an, mit anderen dingen (zu Spätes erscheinen, gar nicht erscheinen etc...) gleichgestellt wird und daher kannst du nicht einfach verlangen dass dieser Zurückgezogen wird. Wenn du das möchtest, würde ich mal mit dem Rektor das Gespräch suchen und ihn um den ganz genauen Grund fragen und ihn auch bitten eine Lösung zu suchen, damit er diesen erlässt.

LG calgia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du machen, was du willst. Auch nach einem freihändigen Handstand mit anschließendem Salto mortale und Flic-flac wirst du den nicht mehr los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rückgängig machen kann man da i.d.R. nichts. Dass was du getan hast, hat nunmal Konsequenzen.

Dass beste was du tun kannst, um aus so einer Sache möglichst milde rauszukommen ist deinen Fehler einzusehen und dich absofort adäquat zu verhalten.





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung