Frage von vrenilein96, 82

Ich hab eine dringende Frage... Ich habe letzte Woche die Pille eine Woche länger "durchgenommen". Nun bleibt meine Periode aus. Bin ich schwanger?

Ich habe wie beschriebene die Pille anstatt 3 Wochen mit anschließender Pause die Pille 4 Wochen genommen. Samstag hab ich die letzte Pille genommen, doch nun bleibt meine Periode aus. Stattdessen habe ich einen bräunlichen Ausfluss, hatte jedoch vorgestern schon das für mich typische "Perioden-Bauchweh". Was soll ich nun tun?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von schokocrossie91, 21

Du hast keine Periode, sondern eine nichtssagende, künstliche Entzugsblutung. Das herkömmliche Schema ist innerhalb zweier Regeln beliebig variierbar.

Antwort
von Defne85, 33

Pille dient ja neben der Verhütung auch, das man die Periode nicht bekommt (wenn man die Pause weg lässt) . Denke mal das es deshalb ausbleibt. Das was du hast ist vermute ich eine schmierblutung.

Kommentar von Defne85 ,

Glaube nicht dass du schwanger bist.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode & schwanger, 1

Hallo vrenilein96

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch
 den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die
 sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus.

Durch diese Verlängerung kann dein Hormonhaushalt durcheinandergekommen sein.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von DerTroll, 14

sehr unwahrscheinlich, daß du schwanger bist. Wenn du sicher gehen willst, mach einen Schwangerschaftstest.

Antwort
von uAslan1905, 18

Wie wärs mal mit warten?

Antwort
von Matzeee12345, 19

9 Monate warten könntest du tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten